Royal Ten Cate

TenCate schliesst Verkauf von Plasticum mit positivem Ergebnis ab

Almelo, Niederlande (ots/PRNewswire) - Royal Ten Cate (Euronext: KTC) und NPM Capital gibt mit Hinblick auf die Pressemitteilung vom 27. Februar den Abschluss des Verkaufs von Plasticum an NPM Capital und das Management bekannt. Das Unternehmen Plasticum war Teil des Sektors Technische Komponenten von TenCate. Nun verbleiben in diesem Sektor noch TenCate Enbi und ein kleiner Teil (Business Key in Spanien) des Konzerns Mega Valves, der früher im Besitz von TenCate war. Der Verkauf erfolgte gegen den Buchwert. Es wird aufgrund der Neubewertung der Altersvorsorge (IAS 19) ein positives Ergebnis verbucht werden. Der Betrag steht noch nicht endgültig fest und wird in der Bilanz des zweiten Quartals veröffentlicht. www.tencate.com ots Originaltext: Royal Ten Cate Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Frank Spaan, Leiter für Investitionskontakte und Unternehmensangelegenheiten, Tel.: +31-546-54-43-38, +31-612961724, E-Mail: f.spaan@tencate.com

Das könnte Sie auch interessieren: