Royal Ten Cate

Ten Cate schliesst die Übernahme von Polyfelt und Verkauf von Permess und Multistiq ab

    Almelo, Niederlande (ots/PRNewswire) - Als Nachtrag zu früheren Berichten gab Royal Ten Cate heute bekannt, dass es den Übernahme-Prozess für Polyfelt formal abgeschlossen hat, wodurch die Übernahme in Kraft tritt. Die Genehmigung der Aufsichtsbehörden wurde erteilt. Die Übernahme involviert einen Betrag von EUR 70 Millionen, welcher aus fortlaufenden Kreditmöglichkeiten finanziert wird.

    Ten Cate besetzt mit Polyfelt zusammen eine führende Position im globalen Markt für Geo-Kunststoffe. Ten Cate verbuchte ein signifikantes Wachstum in diesem Markt im Jahr 2005, ganz besonders in den Vereinigten Staaten. Dies ist ein weltweiter Wachstums-Markt, speziell in den Bereichen Wasser-Management und Umwelt. Als Ergebnis dieser Übernahme wird Ten Cate nun in der Lage sein, eine Vielzahl von Produkten mit High-Tech-Unterstützung auf der ganzen Welt an zu bieten. Polyfelt verfügt über ein Vertriebs- und Distributions-Netzwerk, das geografisch wohl platziert über Zentral- und Osteuropa und Asien verteilt ist und worin sich die beiden Organisationen gegenseitig gut ergänzen.

    Bekannt gegeben wurde auch der Abschluss des kombinierten Verkaufs der Ten Cate Unternehmen Permess und Multistiq. Ten Cate Permess stellt Einlagestoffe für Damen- und Herrenbekleidung her und verkauft seine Produkte grundsätzlich in Europa und Asien. Multistiq produziert hauptsächlich selbstklebende und verschweisste Basis-Materialien für Etiketten und Informationsträger und beliefert - neben anderen - spezialisierte Hersteller von Kennzeichnungs-Materialien. Die Firmen sind gut positioniert, um sich in ihren spezialisierten Nischen-Märkten weiterhin unabhängig zu entwickeln.

    Beide Transaktionen unterstützen Ten Cates Strategie des "Kaufen-und-Aufbauen", die auf die Verstärkung der strategischen Basis und die Übernahme von Firmen innerhalb der fünf strategischen Wachstums-Kernbereiche abzielt: Schutz-Gewebe, Luft- und Raumfahrt-Verbundwerkstoffe, antiballistische Materialien, Kunst-Grass und Geo-Kunststoffe.

    www.tencate.com

ots Originaltext: Royal Ten Cate
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitere Informationen: F.R. Spaan, Leiter Investor
Relations/Corporate Affairs, +31-546-54-43-38, +31-612-96-17-24,
f.spaan@tencate.com



Weitere Meldungen: Royal Ten Cate

Das könnte Sie auch interessieren: