Heineken International

Heineken landet den nächsten grossen Hit mit MGMs "Be Cool"

    Amsterdam (ots/PRNewswire) - Heineken International verkündete heute eine Zusammenarbeit mit Metro-Goldwyn-Mayer Pictures und Twentieth Century Fox für den Start einer weltweiten Werbekampagne des neuen John Travolta Films "Be Cool", der in den USA am 4. März 2005 anläuft und zwischen März und April in die internationalen Kinos kommt.

    (Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20050223/163990)

    In "Be Cool", der Fortsetzung der Erfolgskomödie "Schnappt Shorty" aus dem Jahr 1995, kehrt John Travolta als Chili Palmer auf die Leinwand zurück. In "Be Cool" wendet sich Chili vom schillernden doch unberechenbaren Filmgeschäft ab, um seine eigentümlichen, schlaumeierischen Fertigkeiten und Verhandlungstaktiken in die Musikindustrie einzubringen. Dabei will er einer Witwe mit durchschlagendem Sex-Appeal (Uma Thurman) bei der Rettung ihrer Plattenfirma helfen und muss sich bei diesem Unterfangen gleichzeitig vor Gangster-Rappern, Musikpromotern und der russischen Mafia schützen.

    Heinekens Werbekampagne wird bierliebenden Kinogängern ermöglichen, das Motto "Live the Life of Cool" zu erleben und in die Haut eines richtigen Hollywood-Schauspielers zu schlüpfen. Die Gewinner aus lokalen Werbekampagnen werden zu einem echten VIP-Erlebnis in Los Angeles eingeladen, mit Aufenthalt in einem 5-Sterne Hotel, Eintritt in exklusive Restaurants und Nightclubs sowie zu einer Menge zusätzlicher Preise.

    Als Teil der Kampagne wird John Travolta als Chili Palmer in einem Heineken-Spot auftreten. Der Spot wurde in den Versionen 30 und 45 Sekunden für Fernsehen und Kino gedreht. Die Werbekampagne beinhaltet ebenso Werbeauslagen an Verkaufsstellen, Aussen- und Vor-Ort-Promotions, Radiopromotions, Ticketvergaben als Werbegeschenke zu lokalen Filmvorführungen sowie Tie-In-Promotions mit MGM/Fox Feldwerbung und Werbeevents vor Ort. Die Kampagne wird in ca. 20 Ländern weltweit anlaufen. Die Kampagne und der Werbespot werden ab dem 7. März ebenfalls auf der Website www.Heineken.com zu sehen sein.

    "Über die Zusammenarbeit mit MGM, 20th Century Fox und John Travolta für "Be Cool" sind wir hoch erfreut", so Jeff Povlo, Sponsorship Manager bei Heineken International. "Mit diesem Film setzt Heineken seine langjährige Verbindung mit einschlagenden Erfolgsfilmen fort, die ganz einfach zur Marke passen und uns grossartige Möglichkeiten schaffen, unseren Kunden einmalige Erlebnisse zu bieten."

    "Wir freuen uns sehr über unsere "Be Cool"-Zusammenarbeit mit Heineken, insbesondere nach dem grossen Erfolg, den wir gemeinsam bereits mit "Stirb an einem anderen Tag" hatten", so Peter Adee, Präsident für weltweites Marketing bei MGM. "Diese Zusammenarbeit passt haargenau auf diesen Film und dem Start der Kampagne fiebern wir bereits entgegen."

    John Travolta wirkte bereits vorab in einem Heineken-Spot für die Promotion des Films "Swordfish" aus dem Jahr 2001 mit. Die Zusammenarbeit mit Heineken bei "Be Cool" folgt anderen erfolgreichen Verbindungen mit Hollywood-Erfolgsfilmen, darunter "Matrix Reloaded", "Die Bourne Identität", "Stirb an einem anderen Tag" und "Zoolander", um nur einige zu nennen.

    Heineken-Produkte werden in verschiedenen Filmszenen zu sehen sein.

    Die bereits seit mehreren Jahren mit Heineken zusammenarbeitende Entertainment-Marketingagentur Norm Marshall & Associates koordinierte das Projekt. Produziert wurde der Werbespot von Wieden+Kennedy Amsterdam und die Below-the-Line-Konzepte wurden von der nordamerikanischen Agentur Ryan Partnership entwickelt.

ots Originaltext: Heineken International
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Für weitere Informationen und Kopien oder Audiomaterial des
Werbespots wenden Sie sich bitte an: Nicole McNaughton, Heineken
International, Telefon: +31-20-5239-347 E-Mail:
Nicole.mcnaughton@Heineken.com



Weitere Meldungen: Heineken International

Das könnte Sie auch interessieren: