init innovation in traffic systems AG

Osloer U-Bahn ist neuer Kunde von init

Zunächst werden 17 U-Bahnstationen mit Anzeigetechnik ausgestattet init setzt sich in mehrmonatigem Testverfahren gegen Mitbewerber durch Option auf Ausrüstung weiterer Haltestellen -------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Technologie Karlsruhe (euro adhoc) - Die norwegische Hauptstadt ist für die init innovation in traffic systems ein gutes Pflaster. So fahren bereits seit einigen Jahren rund 1000 Busse und Straßenbahnen mit Telematiksystemen von init noch schneller und pünktlicher. Betrieben wird das bestehende INIT-System von Trafikanten Oslo. Jetzt setzt sich die norwegische Erfolgsgeschichte des Karlsruher Telematikspezialisten auch unter der Erde fort. Kollektivtransportproduksjon AS, die verantwortliche Organisation für den öffentlichen Personennahverkehr in Oslo und gleichzeitig Muttergesellschaft von Oslo T-banedrift - dem Betreiber der Osloer U-Bahn (T-bane), modernisiert die Haltestellen und hat sich dabei für LED-Anzeigen von init entschieden. "Wir freuen uns sehr über diesen neuen Kunden in der norwegischen Hauptstadt. So können wir die Kundenbeziehung nach Oslo, die jetzt bereits seit mehreren Jahren erfolgreich besteht, noch intensivieren. Gleichzeitig ist dieses Projekt auch eine wichtige Referenz für andere skandinavische Städte", sagte der Vertriebsvorstand der init, Dr. Jürgen Greschner. Über und unter der Erde - Oslo setzt auf Technik von init Zunächst werden bis zum Ende des Jahres 60 LED-Haltestellenanzeigen vom Typ PIDstation in 17 stark frequentierten Stationen installiert, die zum Großteil am T-baneringen liegen, dem Osloer U-Bahn-Ring. Sie werden über das bereits bestehende dynamische Fahrgastinformationssystem SIS von init mit Echtzeitdaten versorgt. Darüber hinaus besteht die Option, noch weitere Haltestellen der T-bane mit den LED-Anzeigen von init auszurüsten. Mit rund 69 Millionen Fahrgästen pro Jahr ist die T-bane das öffentliche Verkehrsmittel in Oslo, das nach dem Bus am zweithäufigsten genutzt wird. Das U-Bahnnetz der norwegischen Hauptstadt hat eine Streckenlänge von rund 85 Kilometern und umfasst 104 Stationen zwischen denen insgesamt sechs U-Bahn Linien verkehren. Dabei fahren alle Linien durch den so genannten Innenstadttunnel. Auch an diesen Haltestellen sorgen die Anzeiger von init dafür, dass jeder Fahrgast weiß, auf welchem Gleis seine U-Bahn abfährt und wann der nächste Zug kommt. Dass die Haltestellenanzeigen von init dafür bestens geeignet sind, hat sich bereits in einem mehrmonatigen Testlauf gezeigt. Dabei wurden drei LED-Haltestellenanzeigen an zentralen Haltestellen installiert und über das SIS System mit Echtzeitdaten versorgt. Im Zuge dieses Tests setzte sich die init gegen zwei Mitbewerber durch und erhielt den Zuschlag. Informationen zur init innovation in traffic systems AG: Das Unternehmen wurde 1983 als Universitäts-Spin-Off von Dr. Ing. Gottfried Greschner in Karlsruhe gegründet. Seit 2001 ist die init innovation in traffic systems AG börsennotiert und im Prime Standard Segment der Deutschen Börse gelistet. Als einer der weltweit führenden Anbieter auf dem Gebiet der Telematik- und elektronischen Zahlungssysteme für Busse und Bahnen unterstützt init die Verkehrsbetriebe dabei, den Personenverkehr attraktiver, schneller, pünktlicher und effizienter zu gestalten. Im Geschäftsjahr 2007 erzielte das Unternehmen mit über 240 Mitarbeitern einen Umsatz von 46,8 Mio. Euro und einen Jahresüberschuss von 5,3 Mio. Euro. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: init innovation in traffic systems AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Alexandra Weiß Investor Relations Telefon: +49(0)721 6100-102 E-Mail: aweiss@initag.de Branche: Elektronik ISIN: DE0005759807 WKN: 575980 Index: CDAX, Prime All Share, Technologie All Share Börsen: Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard Börse Berlin / Freiverkehr Börse Hamburg / Freiverkehr Börse Stuttgart / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Börse Hannover / Freiverkehr Börse München / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: