Stiftung les muséiques Basel

Les muséiques - Die Basler MuseumsMusikWoche - Start Ticketvorverkauf

Basel (ots) - Vom 2. bis 10. April 2005 findet bereits zum vierten Mal die Basler MuseumsMusikWoche les muséiques unter der künstlerischen Leitung von Gidon Kremer statt. Der Ticketvorverkauf beginnt am 28. Februar 2005. Die Tickets können per Internet (www.kulturticket.ch), per Telefon 0900 585 887 oder 0900kultur (Montag -Freitag, 10.30- 12.30, CHF 1.20/Min.) oder direkt an den kulturticket.ch Vorverkaufsstellen in Basel BaZ am Aeschenplatz; Billetkasse im Stadtcasino bezogen werden. les muséiques - voir et entendre bezieht dieses Jahr weitere Museen in Deutschland und Frankreich in sein Programm ein und wird damit auch ein trinationales Festival. Inhaltliche Erweiterung erfährt les muséiques durch den Einbezug von Musik des 17. und 18. Jahrhunderts in historischer Aufführungspraxis. Die Ensembles Musica Fiorita und La Cetra, beide mit der Basler Schola Cantorum verbunden, markieren der Gegenpol zu Konzerten, in denen schwergewichtig Musik des 20. Jahrhunderts erklingt. Les muséiques verdankt die diesjährige geografische und künstlerische Erweiterung und Verdichtung in erster Linie seinem künstlerischen Leiter Gidon Kremer. Der mit dem Grand Prix de la Presse Musicale Internationale ausgezeichnete Geiger (Verleihung des Grand Prix de la Presse Musicale Internationale an Gidon Kremer am Sonntag, 10.04.2005, Kunstmuseum Basel) arbeitet ganzjährig unermüdlich an aussergewöhnlichen und den speziellen Räumen angepassten Programmen sowie auch an der gezielten Auswahl der auftretenden KünstlerInnen. Die Entdeckung und Förderung junger SpitzenmusikerInnen in Kombination mit erfahrenen Weltstars liegt Gidon Kremer ebenso am Herzen wie das Aufführen von noch nie oder selten gespielten Werken der Musikliteratur der letzten 5 Jahrhunderte. Für beides sind die Museen der Region Basel der geeignete Spielort. Mit 3 Uraufführungen und 15 Erstaufführungen in 22 Konzerten verteilt auf 16 Spielorte in drei Ländern bekräftigt les muséiques den Anspruch, einen wesentlichen Beitrag zur Schweizer Musikszene zu leisten. Weitere Informationen: www.lesmuseiques.ch ots Originaltext: Stiftung les muséiques Basel Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Die Basler MuseumsMusikWoche Stiftung les muséiques Basel Postfach 1650 4001 Basel Tel. +41/61/271'24'42 Fax: +41/61/271'24'41 E-mail:info@lesmuseiques.ch Internet: http://www.lesmuseiques.ch

Das könnte Sie auch interessieren: