AUNS - Aktion für eine unabhängige und neutrale Schweiz

Eidg. Abstimmung vom 8. Februar 2009: AUNS - Nein zum Personenfreizügigkeits-Paket

    Bern (ots) - Der Vorstand der überparteilichen Aktion für eine unabhängige und neutrale Schweiz (AUNS) hat einstimmig die Nein-Parole zum Personenfreizügigkeits-Paket beschlossen.

    Die AUNS steht der Personenfreizügigkeit wegen der unabsehbaren Risiken (Lohndruck, mehr Arbeitslose, Kriminalitätsimport, Gefährdung unserer Sozialwerke und unserer Souveränität) seit jeher kritisch gegenüber und lehnt insbesondere die Ausweitung auf Rumänien und Bulgarien strikte ab.

    In Anbetracht der sich abzeichnenden Rezession wären die Folgen für die Schweizer Bevölkerung verheerend. Aus diesen Gründen hat sich der Vorstand einstimmig gegen das Personenfreizügigkeits-Paket ausgesprochen.

ots Originaltext: AUNS
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
AUNS
Tel.:    +41/31/356'27'27
Mobile: +41/79/341'54'57



Weitere Meldungen: AUNS - Aktion für eine unabhängige und neutrale Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: