Oncolytics Biotech Inc

Oncolytics Biotech(R) Inc. veranstaltet Konferenzgespräch zur Erörterung der aktualisierten Daten aus der britischen Phase-I/II-Studie zu Kopf-Hals-Karzinomen, die auf der ASCO-Jahrestageung präsentiert werden

    Calgary, Kanada, June 4, 2010 (ots/PRNewswire) - Oncolytics Biotech Inc. ("Oncolytics")  gab heute bekannt, dass der Präsident und CEO des Unternehmens, Dr. Brad Thompson, am Montag, den 7. Juni 2010 um 07.00 Uhr US-MT (09.00 Uhr US-ET) ein Konferenzgespräch mit gleichzeitigem Webcast leiten wird, in dem die am selben Tag auf der ASCO-Jahrestagung in Chicago präsentierten Daten der Phase-I/II-Studie zu Kopf-Hals-Krebs erörtert werden.

    Interessenten können das Konferenzgespräch telefonisch unter den Rufnummern 1-647-427-7450 oder 1-888-231-8191 mitverfolgen. Ausserdem steht ein live übertragener Audio-Webcast unter http://www.newswire.ca/en/webcast/viewEvent.cgi?eventID=3108600  oder auf der Website des Unternehmens unter http://www.oncolyticsbiotech.com  zur Verfügung. Bitte stellen Sie die Verbindung mindestens 15 Minuten vor  Beginn des Webcast her, um ausreichend Zeit für das Herunterladen etwa  notwendiger Software zu haben. Ein Mitschnitt der Internetausstrahlung wird  anschliessend unter http://www.oncolyticsbiotech.com eingestellt und kann  bis zum 14. Juni 2010 auch telefonisch unter den Rufnummern 1-416-849-0833 oder 1-800-642-1687 abgehört werden. Der Zugangscode lautet 80060184, gefolgt von dem Rautenzeichen.

    Info über Oncolytics Biotech Inc.  

    Oncolytics ist ein in Calgary ansässiges Biotechnologieunternehmen, das sich auf die Entwicklung onkolytischer Viren als potenzieller Krebstherapie spezialisiert. Das klinische Programm von Oncolytics umfasst diverse Humanstudien, darunter eine Phase-III-Studie für Kopf-Hals-Karzinome mit REOLYSIN, seiner proprietären Formulierung des menschlichen Reovirus. Weitere Informationen zu Oncolytics finden Sie unter http://www.oncolyticsbiotech.com.

    Änderungen der Präsentationszeit bleiben vorbehalten. Diese Pressemitteilung und die genannten Präsentationen enthalten zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne von Section 21E des US-amerikanischen Securities Exchange Act von 1934 in der derzeit gültigen Fassung. Zukunftsgerichtete Aussagen, darunter auch die Zeitplanung, Implikationen und Richtigkeit des auf der ASCO-Tagung präsentierten Materials zu REOLYSIN sowie die Überzeugung des Unternehmens bezüglich der potenziellen Eignung von REOLYSIN als Krebstherapie, beinhalten bekannte und unbekannte Risiken und Unwägbarkeiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse massgeblich von den Erwartungen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu derartigen Risiken und Unwägbarkeiten gehören unter anderen die Verfügbarkeit von Finanzmitteln und Ressourcen zur Fortführung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten, die Wirksamkeit von REOLYSIN als Krebstherapie, die Verträglichkeit von REOLYSIN ausserhalb eines kontrollierten Testrahmens, der erfolgreiche und zeitgerechte Abschluss klinischer Studien und Prüfungen, die Fähigkeit des Unternehmens, REOLYSIN erfolgreich zu vermarkten, Unsicherheiten im Zusammenhang mit der Erforschung und Entwicklung von Arzneimitteln und Unwägbarkeiten in Verbindung mit dem Zulassungsverfahren. Investoren sollten Einsicht in die vom Unternehmen bei den kanadischen und US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörden eingereichten Quartals- und Jahresberichte nehmen, in denen weitere Informationen zu Risiken und Unwägbarkeiten bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen enthalten sind. Investoren wird empfohlen, sich nicht über Gebühr auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Aussagen über den gesetzlich vorgesehenen Rahmen hinaus zu aktualisieren.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: The Equicom Group, Nick Hurst, 300 5th Ave. SW, 10th Floor, Calgary, Alberta, T2P 3C4, Kanada, Tel: +1-(403)-218-2835, Fax: +1-(403)-218-2830, nhurst@equicomgroup.com; The Investor Relations Group, Erika Moran, 11 Stone St, 3rd Floor, New York, NY 10004, USA, Tel: +1-(212)-825-3210, Fax: +1-(212)-825-3229, emoran@investorrelationsgroup.com

ots Originaltext: Oncolytics Biotech Inc
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: The
EquicomGroup, Nick Hurst, 300 5th Ave. SW, 10th Floor, Calgary,
Alberta, T2P 3C4,Kanada, Tel: +1-(403)-218-2835, Fax:
+1-(403)-218-2830,nhurst@equicomgroup.com; The Investor Relations
Group, Erika Moran, 11Stone St, 3rd Floor, New York, NY 10004, USA,
Tel: +1-(212)-825-3210, Fax:+1-(212)-825-3229,
emoran@investorrelationsgroup.com



Weitere Meldungen: Oncolytics Biotech Inc

Das könnte Sie auch interessieren: