Oncolytics Biotech Inc

Pressemitteilung - Oncolytics Biotech(R) Inc. wird auf der BIO-Europe 2009 vertreten sein

    Calgary, Kanada, November 2 (ots/PRNewswire) - Dr. Matt Coffey, Geschäftsführer von Oncolytics Biotech Inc. (TSX: ONC, NASDAQ: ONCY), wird am Mittwoch dem 4. November 2009 auf der 15. Annual International Partnering Conference von BIO-Europe ein "Corporate Overview" (Betriebsüberblick) des Unternehmens präsentieren. Die Veranstaltung wird vom 2. bis 4. November 2009 im Messe Wien Exhibition & Congress Center in Wien (Österreich) stattfinden.

    Über die BIO-Europe Conference

    Bio-Europe ist Europas grösste Partnerschaftskonferenz für die globale Biotechnologie-Industrie. Die Konferenz lockt jährlich zusammen mit den aufregendsten neu entstehenden Unternehmen führende Deal Maker aus der Biotechnologie-, Pharma- und Finanzindustrie an. Die Konferenz wird mit der Unterstützung von BIO produziert und ihr Besuch ist in der Biotechnologie-Branche ein absolutes Muss.

    Über Oncolytics Biotech Inc.

    Oncolytics ist ein in Calgary ansässiges Biotechnologieunternehmen, das sich auf die Entwicklung onkolytischer Viren spezialisiert hat, die potenziell zur Krebstherapie eingesetzt werden können. Das klinische Programm von Oncolytics umfasst verschiedene Studien am Menschen, darunter eine Phase-III-Studie für Kopf- und Halskarzinome mit REOLYSIN(R), seiner proprietären Formulierung des menschlichen Reovirus. Weitere Informationen zu Oncolytics finden Sie unter http://www.oncolyticsbiotech.com.

    Alle Vorführzeiten sind ohne Gewähr. Diese Pressemitteilung und die damit verbundene Vorführung enthalten zukunftsgerichtete Aussagen, die mit bekannten und unbekannten Risiken, Verzögerungen, Unwägbarkeiten und anderen Faktoren verbunden sein können, die sich ausserhalb der Kontrolle des Unternehmens befinden und die tatsächliche Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens hervorbringen könnten, die sich beträchtlich von den Ergebnissen, Leistungen oder Erwartungen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen angedeutet werden, unterscheiden können. Solche Risiken und Unwägbarkeiten umfassen unter anderem, sind aber nicht beschränkt auf, die Wirksamkeit von REOLYSIN als Krebsmedikament, die erfolgreiche und zeitlich angemessene Beendigung klinischer Studien und Tests, Unwägbarkeiten bei der Erforschung und Entwicklung von Pharmazeutika sowie Ungewissheiten in Bezug auf Zulassungsverfahren. Investoren sollten die bei den kanadischen und US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörden eingereichten Quartals- und Jahresberichte hinsichtlich zusätzlicher Informationen zu Risiken und Unwägbarkeiten in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen einsehen. Investoren werden davor gewarnt, sich übermässig auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen über den gesetzlich vorgegebenen Rahmen hinaus zu aktualisieren.

    Für weitere Informationen: Für Kanada: The Equicom Group, Nick Hurst, 300 5th Ave. SW, 10th Floor, Calgary, Alberta, T2P 3C4, Tel: +1-403-218-2835, Fax: +1-403-218-2830, nhurst@equicomgroup.com; Für die USA: The Investor Relations Group, Erika Moran, 11 Stone St, 3rd Floor, New York, NY, 10004, Tel: +1-212-825-3210, Fax: +1-212-825-3229, emoran@investorrelationsgroup.com

ots Originaltext: Oncolytics Biotech Inc
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitere Informationen: Für Kanada: The Equicom Group, Nick Hurst,
300 5th Ave. SW, 10th Floor, Calgary, Alberta, T2P 3C4, Tel:
+1-403-218-2835, Fax: +1-403-218-2830, nhurst@equicomgroup.com; Für
die USA: The Investor Relations Group, Erika Moran, 11 Stone St, 3rd
Floor, New York, NY, 10004, Tel: +1-212-825-3210, Fax:
+1-212-825-3229, emoran@investorrelationsgroup.com



Weitere Meldungen: Oncolytics Biotech Inc

Das könnte Sie auch interessieren: