Oncolytics Biotech Inc

Oncolytics Biotech Inc. schliesst erste Aufstockung des Produktionsprozesses für REOLYSIN(R) erfolgreich ab

    Calgary, Kanada (ots/PRNewswire) - Oncolytics Biotech Inc. ("Oncolytics") (TSX:ONC, NASDAQ:ONCY) gab heute  bekannt, dass es die erste Aufstockung seines Produktionsprozesses für  REOLYSIN(R) erfolgreich abgeschlossen hat.

    Die Prozessverbesserungen und die Aufstockung auf eine Batch-Grösse von bis zu 40 l führte zu einer Erhöhung des gesamten Ertrags, welches ein Ergebnis von Fortschritten in der Medienrezeptur ist, die in der ersten Produktion von REOLYSIN(R) verwendet wurde, sowie in den nachgeordneten Prozessschritten, die zur Produktion des Endproduktes erforderlich sind. Die proprietäre Medienrezeptur wurde von SAFC Biosciences, aus Lenexa, Kansas, entwickelt. Die Aufstockung der Primärproduktion und der nachgeordneten Prozessentwicklung wurde durchgeführt vom National Research Council Biotechnology Research Institute (NRC-BRI) mit Sitz in Montreal, Kanada. Der Prozess in der aktuellen Grössenordnung erbringt nun mindestens 20.000 Dosen an maximaler klinischer Dosis für intravenöse Anwendung oder 60.000 Dosen für lokale Anwendung. Weitere Erhöhungen des Outputs werden geprüft. "Diese Verbesserung des Produktionsprozesses wird uns erlauben, mit unserem rasch expandierenden, klinischen Programm für REOLYSIN(R) Schritt zu halten", sagte Dr. Matt Coffey, Chief Scientific Officer von Oncolytics.

    Informationen zu Oncolytics Biotech Inc.

    Oncolytics ist ein in Calgary ansässiges Biotechnologie-Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von onkolytischen Viren als potentielle Krebstherapie konzentriert. Oncolytics` klinische Programme umfassen eine Vielzahl von Phase I und Phase II Humanstudien mit REOLYSIN(R), seiner proprietären Rezeptur des humanen Reovirus, allein und in Kombination mit Bestrahlung oder Chemotherapie. Für weitere Informationen über Oncolytics, besuchen Sie bitte www.oncolyticsbiotech.com.

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsweisende Aussagen im Sinne der Bedeutung des Abschnittes 21E des Securities Exchange Act aus dem Jahr 1934 in seiner geänderten Fassung. Zukunftsweisende Aussagen, einschliesslich der Erwartungen des Unternehmens verbunden mit dem Herstellungsprozess, dem Übergang von der Aufstockung auf volle cGMP Produktion und der Einschätzung des Unternehmens hinsichtlich des Potentials von REOLYSIN(R) als Krebstherapeutikum, unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens substantiell von den zukunftsweisenden Aussagen unterscheiden. Solche Risiken und Unsicherheiten umfassen unter anderem die Verfügbarkeit von finanziellen Mitteln und Ressourcen zur Weiterführung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten; die Wirksamkeit von REOLYSIN(R) als Krebsbehandlung; den Erfolg und die zeitgerechte Fertigstellung von klinischen Studien und Versuchsreihen; die Fähigkeit des Unternehmens, REOLYSIN (R) erfolgreich zu vermarkten; Unsicherheiten verbunden mit der Forschung und Entwicklung von pharmazeutischen Produkten und Unsicherheiten hinsichtlich des Zulassungsprozesses. Investoren sollten sich in den Quartals- und Jahreseingaben des Unternehmens bei der kanadischen und amerikanischen Securities Commissions mittels zusätzlicher Informationen über Risiken und Unsicherheiten bezüglich der zukunftsweisenden Aussagen informieren. Investoren werden davor gewarnt, sich über Gebühr auf die zukunftsweisenden Aussagen zu stützen. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht zur Aktualisierung der zukunftsweisenden Aussagen.

ots Originaltext: Oncolytics Biotech Inc
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitere Informationen: Oncolytics Biotech Inc., Cathy Ward, 210,
1167, Kensington Cr NW, Calgary, Alberta, T2N 1X7, Tel:
+1-403-670-7377, Fax: +1-403-283-0858, cathy.ward@oncolytics.ca; The
Equicom Group, Nick Hurst, 325, 300 5th Ave. SW, Calgary, Alberta,
T2P 3C4, Tel: +1-403-538-4845, Fax: +1-403-237-6916,
nhurst@equicomgroup.com; The Investor Relations Group, Erika Moran,
11 Stone St, 3rd Floor, New York, NY, 10004, Tel: +1-212-825-3210,
Fax: +1-212-825-3229, emoran@investorrelationsgroup.com



Weitere Meldungen: Oncolytics Biotech Inc

Das könnte Sie auch interessieren: