news.ch - VADIAN.NET AG

Multimedialer Durchblick - Immer kleiner, immer leistungsfähiger und immer mehr Möglichkeiten.

      St. Gallen (ots) - In der neuen monatlichen Video-Sendung
eGadgets bietet news.ch seinen Internet-Benutzern den Durchblick auf
dem Multimedia-Markt.

  Der Video-Beitrag ist auf http://www.news.ch/detail.asp?ID=203781 abrufbar.

- In der eGadgets-Sendung vom Februar nehmen wir das neue UMTS-Handy   von SonyEricsson unter die Lupe. - Wir reden mit der Marketingleiterin von SonyEricsson, Elisabeth   Mayrhofer, über die Chancen von UMTS auf dem Schweizer Markt.

- Wir begleiten Simon Lutsdorf, Student in Luzern, der über seine   Erfahrungen mit dem portablen Video-Player von Arcos berichtet.

- In der Flash-News zeigen wir die neusten Innovationen und Produkte   aus Unterhaltungs-Elektronik und Multimedia.

  Durchblick

  news.ch will mit eGadgets seinen Usern mehr Durchblick auf dem Multimedia-Markt schaffen. Für eine solche Sendung drängt sich das Video- oder Streaming-Format im Internet auf. Die Sendung kommt in einem abwechslungsreichen redaktionellen Mix daher: Interview, Porträt, News-Flash und Produkte-Analyse.

    eGadgets wird von news.ch-Video-Journalist Lukas Gysling moderiert. Lukas Gysling (ehemaliger SFDRS-Mann und Geschäftsführer der Firma Streamix) bringt jahrelange Erfahrung in der Produktion und Aufbereitung von Video-Beiträgen im Internet mit. In eGadgets kommentiert er für alle verständlich Neuprodukte und Innovation auf dem Multimedia-Markt. Die Sendung wird von news.ch in Kooperation mit futurebytes.ch produziert und ist auf dem Schweizer Nachrichten-Portal news.ch zu sehen. Sie ist ausserdem auf den Partner-Sites futurebytes.ch und internettv.ch abrufbar.

    Innovatives Format

    news.ch bietet mit eGadgets Schweiz weit als erste Online-Nachrichten-Plattform ein Multimedia-Format, das ausschliesslich als Video-Beitrag daherkommt. Eine weitere Innovation auf dem Schweizer Internet-Werbemarkt: Werbekunden werden klassische Fernsehwerbespots in der Sendung platzieren können. Mit attraktiven und emotionalen Clips wird somit eine Alternative zu gängigen Formaten wie Bannerwerbung,  Skyscraper, etc. im Internet geboten.

    Einfache Bedienung

    Aufbereitet wird eGadgets im OneClickPlay von der Firma Streamix. Der Player erlaubt allen Internet Usern mit einer Übertragungsrate von mindestens 20 kbit/s bis 512 kbit/s ein problemloses Sehvergnügen. Egal ob Windows-Media-Player oder Quicktime - das System zeigt dem Internet-Nutzer automatisch das Video im richtigen Format und in der passenden Bandbreite. Es ist nicht nötig, Software herunter zu laden und zu installieren. Das Video ist auf praktisch allen Computern sofort zu sehen.

    Im OneClickPlay von eGadgets können User ausserdem Feedback zur Februarsendung geben. Damit soll in den kommenden Monaten die Sendung eGadgets vollständig auf die Bedürfnisse der Benutzer von news.ch und der Partner-Sites getrimmt werden.

ots Originaltext: news.ch
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Barnaby Skinner
News.ch
Katharinengasse 10
9000 St. Gallen
Tel: +41/71/246'56'59
Fax: +41/71/246'30'91
E-mail:    redaktion@news.ch
Internet: www.news.ch



Weitere Meldungen: news.ch - VADIAN.NET AG

Das könnte Sie auch interessieren: