RTL interactive GmbH

Ab morgen erstmals kostenlos: Das Skiwetter von wetter.de

    Köln (ots) - Gute Nachrichten für alle Skifans: Das beliebte "Skiwetter", ein praktischer und ausgesprochen umfangreicher Service, den wetter.de bislang ausschließlich gegen Zahlung einer Gebühr angeboten hat, gibt's ab morgen (13. Dezember) kostenlos. Abrufbar sind die Wetter- und Pisten-Daten von 1.100 Wintersport-Orten in aller Welt - und das tagesaktuell und grafisch aufwendig animiert.

    Praktisch: Der Wintersport-Service des RTL Wetterportals bietet die verschiedensten Suchfunktionen und Eingabemöglichkeiten. So können die Fans des nordischen und alpinen Sports nach Land, Region, Landkarte, Schneehöhe, Neuschnee, Länge der Loipen oder Zahl der geöffneten Lifte in beliebigen Kombinationen recherchieren. Optisch aufpeppt werden die Infos durch in Deutschland einmalige, ausführliche und übersichtliche Skiwetterkarten.

    Zusätzlich bietet wetter.de attraktive Event-Infos fürs Après-Ski, Webcam-Links und den SMS-Service für unterwegs. Darüber hinaus gibt die Site Auskunft darüber, welche Passstraßen frei, welche gesperrt und welche nur mit Schneeketten befahrbar sind. Unterteilt sind alle Werte nach Tages- und Nachtemperaturen sowie nach "Berg" und "Tal".

    Neu: Auf der Skiwetter-Startseite gibt's ab sofort eine Art "Schnellsuche". Wer auf ein Land klickt, erhält Informationen über den gesamten Ski-Zirkus einer Nation, der Klick auf die "Alpenkarte" bringt Wintersportler direkt zur Alpenübersicht - spannend insbesondere für User, die sich spontan für einen Trip in den Schnee entschieden haben. Wer bereits weiß, wohin die Reise geht, gibt einfach den gewünschten Urlaubsort ein oder wählt eine bestimmte Region.

ots Originaltext: RTL interactive GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


Simone Danne, Leitung Presse RTL interactive
Tel.: +49 (0)221 / 780 1500
E-Mail: Simone.Danne@RTL.de



Weitere Meldungen: RTL interactive GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: