Remy International, Inc.

Remy International, Inc. versorgt Daimler mit HVH(TM)-Elektromotoren für den Mercedes-Benz ML450 Hybrid 2010

    Pendleton, Indiana (ots/PRNewswire) - Remy International, Inc. gab heute bekannt, dass das Unternehmen Daimler mit dem HVH(TM)-Elektromotor versorgt, der im vor Kurzem in den Vereinigten Staaten auf den Markt gekommenen Mercedes-Benz ML450 Hybrid 2010 zum Einsatz kommt.

    John Weber, CEO von Remy, sagte: "Daimler hat sich als ein starker Partner erwiesen und wir sind sehr stolz, dass unsere HVH-Elektromotoren im neuen ML450 Hybrid eingesetzt werden. Genau wie Remy steht die Marke Mercedes seit einem Jahrhundert für hervorragende Qualität und ausgezeichnetes Design. Wir freuen uns auf viele weitere Jahre innovativer Zusammenarbeit mit Daimler und werden uns, auf unserer erfolgreichen Vergangenheit aufbauend, laufend zu verbessern suchen."

    Der ML450 Hybrid, in dem die Remy-HVH-Elektromotor-Technologie zum Einsatz kommt, wird zusammen mit einem 3,5-l-V6-Motor betrieben, und bietet im Vergleich zu gleichstarken SUVs (Sports Utility Vehicle) einen besseren Kraftstoffwirkungsgrad und im Bedarfsfall die Beschleunigungswerte eines leistungsstarken V8-Motors. Im Stadtverkehr kann der ML450 Hybrid allein mit dem Elektroantrieb als völlig emissionsloses Fahrzeug betrieben werden. Bei Bedarf wird auf den V6-Motor umgeschaltet, der dank eines modifizierten Atkinson-Zyklusses für einen maximalen Kraftstoff-Wirkungsgrad sorgt. Auf der Beschleunigungsspur einer Autobahnauffahrt z.B. werden dann Elektroantrieb und Verbrennungsmotor gemeinsam genutzt und bieten dann zusammen eine Leistung von 335 Pferdestärken.

    Remys hochmoderne Motortechnologie trägt wesentlich zur Leistungsfähigkeit und Effizienz des Mercedes ML450 Hybrid bei. Der ML450 Hybrid bietet die Leistungsfähigkeit eines V8-Motors, den Treibstoffverbrauch eines 4-Zylinders und erreicht im rein elektrischen Betrieb eine Geschwindigkeit von bis zu 56 kmh (35 mph). Der Kraftstoffverbrauch und die Emissionen liegen um nahezu 60 Prozent unter denen ähnlich motorisierter Fahrzeuge, wie z.B. denen des ML550.

    Remy liefert zwei HVH-Elektromotoren je Fahrzeug. Im ML450 Hybrid werden die Remy-HVH-Elektromotoren sowohl als Antrieb wie auch als Generator eingesetzt. Die Motoren verfügen derzeit über die höchste Leistungs- und Drehmomentdichte auf dem Markt und passen hervorragend zum ML450, bei dem die Antriebsleistung zugunsten des Wirkungsgrades verringert werden sollte. Der erste Motor ist nahe am internen Verbrennungsmotors angebracht und dient sowohl als Motor wie auch als Generator und unterstützt den Antrieb mit über 80 PS bzw. lädt die Fahrzeugbatterie auf. Der zweite Motor, der sich an der Antriebsseite der Kraftübertragung befindet, erzeugt ebenfalls 80 PS und ein Drehmoment von 261 Nm (192 lb-ft). Er ist auf maximale elektrische Antriebsleistung und Wiedergewinnung regenerativer Bremsenergie für die Batterie ausgerichtet.

    Die Remy-HVH-Motoren für den Mercedes ML450 Hybrid werden in der Fertigungsanlage von Remy in Mezokovesd, Ungarn, produziert. Und der Mercedes ML450 Hybrid selbst wird in der Mercedes-Fertigungsanlage Tuscaloosa in Alabama hergestellt.

    Remy stellte den Remy HVH250(TM), einen hochentwickelten Elektromotor für hybride bzw. rein elektrische Antriebe, der auf der von Remy patentierten HVH-Technologie (High Voltage Hairpin) beruht, erst vor Kurzem vor. Die HVH-Technologie bietet eine drastisch höhere Motorleistung und einen hohen Kühlwirkungsgrad. Das erstklassige Drehmoment und die hohe Leistungsdichte erhöhen die Reichweite im rein elektrischen Betrieb und erlauben es, einen kleineren internen Verbrennungsmotor einzusetzen. Dies waren u. a. die Gründe, die Daimler dazu bewogen, sich für die HVH-Elektromotortechnologie von Remy zu entscheiden.

    Für weitergehende Einzelheiten zu den Elektromotoren der HVH250(TM)-Reihe besuchen Sie bitte die Website von Remy unter http://www.remyinc.com/hvh.asp.

    Informationen zu Remy International, Inc.

    Remy International, Inc. ist in Pendleton, Indiana, ansässig und ein führender, weltweit tätiger Hersteller, Wiederaufbereiter und Vertreiber leichter Anlasser, Generatoren und hybrider Antriebstechnologien sowie der Hochleistungssysteme der Marke Delco Remy. Remy International ist seit über 100 Jahren im Geschäft und arbeitet heute aktiv mit Unternehmen aus aller Welt zusammen, um gemeinsam innovative, die Fahrzeugbranche umwälzende Entwicklungen voranzutreiben. Vor Kurzem wurde Remy International vom Energieministerium der Vereinigten Staaten für die führende Rolle des Unternehmens im Bereich hybrider Technologien ausgezeichnet und erhielt im Rahmen der "Electric Drive Vehicle Battery and Component Manufacturing Initiative" eine Subvention in Höhe von 60 Mio. USD.

    Falls Sie mehr hierzu erfahren möchten, besuchen Sie bitte die Website der Marke Remy unter www.remyinc.com.

ots Originaltext: Remy International, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Westcomm: Guy Westermeyer, Tel.: +1-317-517-5893,
E-Mail:guy@westcommonline.com; Matt Steward, Tel.: +1-317-270-4898,
E-Mail:msteward@westcommonline.com



Das könnte Sie auch interessieren: