CommScope, Inc.

CommScope meldet neue Vereinbarung mit Anixter International zur Lieferung von 50-Ohm-Mobilfunkübertragungskabeln und Verbindungssteckern für den Vertrieb in Europa und dem Nahen Osten

Hickory, North Carolina (ots/PRNewswire) - CommScope, Inc. (NYSE: CTV), ein im Bereich der Entwicklung und Herstellung von Hochleistungs-Breitbandkommunikationskabeln führendes Unternehmen, meldete heute eine neue Vertriebsvereinbarung mit Anixter International, Inc. über die Lieferung von Koaxialkabeln für 50-Ohm-Mobilfunksysteme und gebäudeinterne Funkanwendungen. CommScope und Anixter International erwarten eine Implementierung dieser Produkte in Mobilfunknetzwerken in ganz Europa und im Nahen Osten. "Wir sind der Überzeugung, dass Anixter als eine der führenden Vertriebsorganisationen für Mobilfunkkabel- und Konnektivitätslösungen im Mobilfunkmarkt positioniert ist", sagte Alan Walp, Vice President für Wireless Marketing and Sales für Europa, den Nahen Osten und Afrika. "Sowohl Anixter als auch CommScope haben sich einen Namen für die Bereitstellung qualitativ hochwertiger, zuverlässiger und serviceorientierter Lösungen für Mobilfunkkunden gemacht. Wir freuen uns, Anixter mit unseren Hochleistungsübertragungskabeln beliefern zu können und erwarten, dass sowohl wir als auch die Endverbraucher von dieser Liefervereinbarung profitieren werden." Anixter ist der Überzeugung, dass sein Vertriebskanal und seine strategisch verteilten Einrichtungen die leistungsstärksten der Region sind. "Die Hinzunahme der qualitativ hochwertigen Hochleistungsmobilfunkkabelprodukte CommScopes verstärkt unsere bestehenden strategischen Partnerschaften und versetzt uns in die Lage, unseren Kunden eine noch breitere Auswahl von Kabeln für die Letzte Meile' zu bieten", sagte Johan Slot, Senior Sales and Marketing Vice President bei Anixter International, Inc. CommScope wird Anixter mit 50-Ohm Cell Reach(R) und Extremeflex(R) Mobilfunkkoaxialkabeln und seinen patentierten Verbindungssteckern beliefern. Das glatte Wanddesign CommScopes bietet einen innovativen Dreifachbindungsaufbau mit einem patentierten geschlossenen Mikrozellendielektrikum. Dieses getestete und erprobte CommScope-Kabeldesign eliminiert Wassermigration fast vollständig, was die häufigste Ursache für Kabelversagen und teure Systemausfallzeiten ist. Verglichen mit herkömmlichen Wellkabeln bieten die glatten Wandkabel und Verbindungsstecker von CommScope Mobilfunkbetreibern eine Alternative mit niedrigeren Lebenszykluskosten, da deren Wartungs- und Reparaturkosten deutlich niedriger ausfallen. "Cell Reach und Extremeflex sind zuverlässig und für zertifiziertes Personal leicht zu installieren", bemerkte Walp. "Europäische Mobilfunkbetreiber wissen die niedrigen Wartungskosten und hohe Zuverlässigkeit, die ihnen Cell Reach und Extremeflex bieten, zu schätzen. Da wir erwarten, dass sich dieser Trend auch weiterhin fortsetzt, ist es für uns von besonderer Bedeutung, eine strategische Partnerschaft mit einem starken Vertriebspartner wie Anixter International zu haben." Anixter International wird den Betreibern und Netzwerkentwicklern, die gebäudeinterne Funksysteme entwickeln, ausserdem CommScope Wireless Broadband Cable WBC(R) liefern. Das CommScope WBC-Kabel ist eines der führenden geflochtenen 50-Ohm-Kabel, das speziell für Land Mobile Radio (LMR), Multi-Channel Multi Point (MMDS) und andere neuartige Anwendungen entwickelt wurde, die Mobilfunkzugang innerhalb des Gebäudes ermöglichen. Anixter wird die volle Palette von WBC-Produkten von WBC-100 bis WBC-650 liefern. Informationen zu Anixter Anixter International (NYSE: AXE) ist der weltweit führende Vertreiber von Kommunikationsprodukten, elektrischen und elektronischen Drähten und Kabeln und einer der führenden Lieferant von Klemmen und anderen Kleinteilen ("C-Teile"-Bestandskomponenten) an Originalhersteller. Das Unternehmen bietet dem Vertriebsprozess Mehrwert, indem es seinen Kunden Zugriff auf innovative Lagerverwaltungsprogramme, über 275.000 Produkte und über USD 600 Mio. an Lagerbeständen, 164 Warenlager mit einer Fläche von über 4,6 Millionen Quadratfuss (ca. 427.000 m2) und Standorten in 200 Städten in 42 Ländern bietet. Anixter wurde 1957 gegründet und hat seinen Firmensitz in Chicago im US-Bundesstaat Illinois. Informationen zu CommScope CommScope, Inc. (NYSE: CTV) ist ein weltweit führendes Unternehmen für Entwicklung und Herstellung von "Letzte Meile"-Kabeln und Konnektivitätslösungen für Kommunikationsnetzwerke. Über die Marken SYSTIMAX(R) Solutions und Uniprise(TM) sind wir weltweiter Marktführer für strukturierte Verkabelung von Enterprise-Anwendungen. Wir sind ebenfalls der grösste Hersteller koaxialer Kabel für HFC (Hybrid Fiber Coaxial)-Anwendungen der Welt. Unterstützt durch effektive Forschung und Entwicklung verbindet CommScope technisches Know-how und urheberrechtlich geschützte Technologien mit weltweiten Herstellungsmöglichkeiten, um Kunden leistungsstarke Lösungen für verkabelte oder kabellose Verbindungen zu bieten. Vorausschauende Aussagen Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den der Unternehmensführung vorliegenden Informationen, den Überzeugungen der Unternehmensführung und einer Vielzahl von Annahmen über zukünftige Entwicklungen basieren. Zukunftsgerichtete Aussagen sind keine Leistungsgewährleistungen und unterliegen einer Vielzahl von Unwägbarkeiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass tatsächliche Ergebnisse deutlich von den zurzeit erwarteten Ergebnissen abweichen. Eine ausführliche Darstellung der Faktoren, die zu einer solchen Abweichung führen können, finden Sie in den von CommScope bei der Securities and Exchange Commission vorgelegten Unterlagen. Mit der Bereitstellung zukunftsgerichteter Aussagen beabsichtigt das Unternehmen nicht, und übernimmt auch keinerlei diesbezügliche Verpflichtung, derartige Aussagen auf der Basis neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aufgrund anderer Faktoren zu aktualisieren. Besuchen Sie CommScope auf unserer Website -- http://www.commscope.com ots Originaltext: CommScope, Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Alan Walp, Wireless Marketing and Sales, Europa-Naher Osten-Afrika, +44-7765-240450, oder Betsy Lambert, Media Relations, +1-828-323-4873, beide von CommScope

Das könnte Sie auch interessieren: