Harris Corporation

Harris Corporation stattet das TRuepoint(TM) Mikrowellen-Funkgerät mit zusätzlichen Funktionen aus, um den wachsenden Bandbreitenanforderungen der Betreiber nachzukommen

    Research Triangle Park, North Carolina (ots/PRNewswire) -

    - Das digitale Mikrowellen-Funkgerät ist jetzt optional mit 32 E1 und IP Schnittstellen verfügbar

    Harris Corporation (NYSE: HRS), ein führender, globaler Anbieter von Mobilfunkausrüstungen und Dienstleistungen, gab heute bekannt, dass TRuepoint(TM), die branchenführende digitale Mikrowellenfunk-Plattform des Unternehmens jetzt mit 32 E1 und IP Schnittstellen verfügbar ist. Die zusätzlichen E1 Anschlüsse geben dem Netzbetreiber die Möglichkeit, die PDH-Kapazität des Truepoint-Gerätes kostengünstig zu maximieren und gleichzeitig Datentransport-Fähigkeit zu bieten. Diese neue Erweiterung der Truepoint-Plattform unterstützt die heutigen, sich ausbreitenden Mobilfunknetze und -dienstleistungen.

    Mit den wachsenden globalen Netzwerken wird der Bandbreitenbedarf in den Funkzellen grösser, damit moderne Anwendungen zuverlässig funktionieren und die Qualität des Dienstes sichergestellt ist. Die Zusatzkapazität, die die 32 E1 und IP Kapazitätserhöhung des TRuepoint(TM) bietet, ermöglicht es dem Betreiber, die Investition in seiner bestehenden Netzinfrastruktur gewinnbringend einzusetzen. Durch das schlichte Hinzufügen einer Schnittstelle mit zusätzlichen E1 Anschlüssen, kann der Betreiber die bestehende PDH-Kapazität voll ausschöpfen. Die durchdachte, per Software zu wählende Architektur des TRuepoint(TM) kann nahtlos zwischen PDH- und SDH-Anwendungen umschalten, sodass dem Betreiber ein klarer Aufrüstungspfad für SDH-Anwendungen zur Verfügung steht, falls die Kapazität erhöht werden muss.

    "Die Aufrüstung auf die 32 E1 und IP Funktionalität war der nächste logische Schritt für die Entwicklung der TRuepoint Familie", sagte Asif Rahman, Vice President, Product Line Management in der Abteilung Microwave Communications bei Harris. "Betreiber suchen permanent nach Möglichkeiten, ihre Kosten zu reduzieren und bieten höhere Netz-Kapazitäten, um konkurrenzfähig zu bleiben. TRuepoint(TM) ist eine wirklich dynamische Plattform und Harris wird ihre Funktionalität aktiv ausbauen, um den Anforderungen der Betreiber weltweit zu genügen".

    Die 32 E1 und IP Kapazitätserhöhung ist eine weitere Verbesserung der Truepoint-Plattform, die bereits mit dezentraler Kapazitätssteuerung und sicheren Netzwerkmanagement-Features ausgestattet ist. Die dezentraler Kapazitätssteuerung bietet dem Mobilfunkbetreiber die Möglichkeit, die Kapazität einer jeden TRuepoint Mikrowellenverbindung innerhalb seines globalen Netzwerkes zu steuern, sodass die Leistung dort ist, wo und wann sie gebraucht wird. Das Resultat ist, dass der Harris-Kunde über die notwendige Steuerungsfeinkörnigkeit verfügt, um Netzwerkressourcen zu optimieren und die Kapazitätsanforderungen kostengünstig an die Nachfrage anzupassen.

    Dank der Funktionalität des sicheren Netzwerkmanagements kann der Mobilfunkbetreiber jede Truepoint-Plattform auf der Welt über eine umfassende Auswahl von Sicherheitsprotokollen dezentral verwalten. Darüber hinaus kann er vordefinierte RADIUS-konforme (Remote Authentication Dial-In User Services) Zugangserlaubnisse mit Ereignisprotokoll vergeben. Somit bekommt der Kunden die nötigen Zugangsrechte, um ein globales Mobilfunknetz zentral zu verwalten.

    Das in 70 Ländern im Einsatz befindliche TRuepoint(TM) ist z.Z. die einzige digitale Mikrowellen-Funkplattform auf dem Markt, die 32 E1 und IP Schnittstellen, dezentrale Bandbreitensteuerung und sicheres Netzwerkmanagement kombiniert. Die neuen Erweiterungen von TRuepoint(TM) sind ab sofort verfügbar.

    Informationen zu TRuepoint(TM)

    Die digitalen Mikrowellen-Funkgeräte von TRuepoint sind bezüglich Leistung und Verwaltbarkeit in der Backhaul-Branche führend. Dank der modularen, per Software wählbaren Architektur kann TRuepoint(TM) nahtlos zwischen PDH- und SDH-Anwendungen umschalten, sodass Service-Provider mit einer einzigen, universellen Plattform zahlreiche Anwendungen über ihre Netzwerke anbieten können. Speziell auf die Bereitstellung von Punkt-zu-Punkt Drahtlosdiensten ausgelegt, sind TRuepoint Funkgeräte von 4 MB/s bis 155 MB/s bei Frequenzen zwischen 6 und 38 GHz einsetzbar. Darüber hinaus können Service-Provider den Einsatz von TRuepoint(TM) mit dem SNMP-basiertem Management vollständig fernbedient verwalten. Integrierte Diagnose- und Leistungsverwaltung sind ebenfalls verfügbar.

    Informationen zu Harris Microwave Communications Division

    Harris Microwave Communications Division, einer der vier Geschäftsfelder der Harris Corporation, ist weltweit einer der führenden und in Nordamerika der grösste Anbieter von Mikrowellensystemen. Harris Corporation ist ein internationales Unternehmen im bereich der Kommunikationstechnologie und hat sich auf das Angebot von Assured Communications(TM) Produkten, Systemen und Dienstleistungen für staatliche und gewerbliche Kunden spezialisiert. Die verschiedenen Betriebsabteilungen des Unternehmens bedienen Märkte für staatliche Kommunikations-, taktische Funk-, Rundfunk-, Mikrowellen- und netzwerkunterstützende Systeme. Harris liefert Systeme und Dienstleistungen an Kunden in über 150 Länder. Weitergehende Informationen zu Harris Corporation stehen unter www.harris.com zur Verfügung.

    Website: http://www.harris.com

ots Originaltext: Harris Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Tonya Loggains, Microwave Communications Division,
tonya.loggains@harris.com, +1-919-767-3278, oder Jay Nichols,
Sterling Communications Inc., jnichols@sterlingpr.com,
+1-415-392-2300



Weitere Meldungen: Harris Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: