PVB/APC

Wechsel an der Spitze des Personalverbandes des Bundes (PVB)

    Bern (ots) - Die Delegiertenversammlung des Personalverbandes des Bundes hat am 28. Oktober 2010 René-Simon Meyer zum neuen Präsidenten gewählt.

    René-Simon Meyer ist Sektionschef bei der Zentralen Ausgleichsstelle (ZAS) in Genf und folgt auf den langjährigen Präsidenten Peter Köberle. René-Simon Meyer ist seit dem 5. November 2003 Mitglied der Geschäftsleitung des PVB und hat in den vergangenen Jahren die Geschicke des Verbandes bereits aktiv mitbestimmt.

    René-Simon Meyer ist zudem Gerichtspräsident am Genfer Arbeitsgericht und Vizepräsident des Dachverbandes der Gewerkschaften in Genf, CGAS (Communauté genevoise d'action syndicale). Er ist unter anderem mit dem Anspruch angetreten, den Verband als harten aber verlässlichen Sozialpartner im Interesse der Mitglieder und des gesamten Bundespersonals zu stärken.

ots Originaltext: PVB/APC
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Hans Müller
Generalsekretär PVB
Mobile: +41/79/406'93'38



Weitere Meldungen: PVB/APC

Das könnte Sie auch interessieren: