riva Verlag

Tucker Max kommt nach Deutschland

München (ots) - Am 3. März ist es endlich so weit: Tucker Max kommt zur Vorstellung seines neuen Buches und für Interviews nach München und Berlin. Er reißt auf, legt flach wie ein Weltmeister und trinkt gerne mal zehn Bier zu viel: Tucker Max! Mit seinen 33 Jahren ist der Casanova der Neuzeit im Internet längst eine Kultfigur. Aus einer Wette ging 2002 seine Homepage www.tuckermax.com hervor, die interessierten Damen die Gelegenheit bot, sich per Bewerbungsformular um ein Date mit ihm zu bemühen. Sechs Jahre und geschätzte 300 Frauen später gibt der selbstbewusste Womanizer die verrücktesten, heißesten, aber auch fiesesten Geschichten aus seinem bewegten Leben zum Besten. Sein Beitrag zum Wohle der Menschheit, das Buch "Und in der Hölle mach ich weiter" erscheint am 19. Februar auf deutsch im riva Verlag. Das englische Original "I hope they serve beer in hell" hält sich seit 3 Jahren in den Top Ten der New York Times-Bestsellerliste. ots Originaltext: riva Verlag Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: Für Fahnen, Rezensionsexemplare oder Interviewanfragen, wenden Sie sich gerne an Barbara Schmied - 0049-89-651285-270 - bschmied@rivaverlag.de

Das könnte Sie auch interessieren: