Drexel University's College of Nursing & Health Professions

Drexel University College of Nursing and Health Professions kündigt den zweiten jährlichen Bayada-Preis für technische Innovation im Bereich der Krankenpflegeausbildung und Praxis an

Philadelphia (ots/PRNewswire) - - Bewerbungsschluss für den mit 10.000 US-Dollar dotierten Preis ist der 15. März, 2005 Nach dem Erhalt zahlreicher Bewerbungen aus allen Ländern für die bisher erste Auszeichnung im Krankenpflegebereich, kündigt das College of Nursing & Health Professions (CNHP) der Drexel University den zweiten jährlich vergebenen Bayada-Preis für technische Innovation im Bereich der Krankenpflegeausbildung und Praxis an. Dieses Jahr werden gleich zwei mit Bargeld in Höhe von 5.000 US-Dollar dotierte Preise ausgeschrieben: einer geht an Krankenpflegeausbilder, deren Innovation positiven Einfluss auf die Weiterentwicklung der klinischen Kompetenzen der Studenten hat und die den Lehrplanstoff praxisnah vermitteln, und der andere Preis geht an praktizierende Krankenpfleger, deren Innovation die Wirksamkeit der Patientenversorgung verbessert. Bewerbungsschluss ist der 15. März 2005. Um sich für den Preis zu bewerben, gehen Sie zu: http://cnhp.drexel.edu/Bayada_Award. Erneute Eingänge von Vorjahresbewerbungen werden gerne entgegengenommen. Die Gewinner werden an dem Nursing Education Institute der Drexel University in Atlantic City, N.J., am 6. Juni 2005 ausgezeichnet. "Eine neue Zukunft der Krankenpflegepraxis ist in Sicht, vorangetrieben durch zwingenden Bedarf, Personalkürzungen und technologische Innovation," so Dr. Gloria Donnelly, Dekanin des CNHP der Drexel University. "Ausschlaggebend für den Bayada-Einführungspreis war die Erkenntnis, wie wichtig der technologische Fortschritt auf dem Gebiet der Krankenpflege ist. Wir sind hoch erfreut über die ersten Reaktionen und hoffen, dass sich 2005 sogar noch mehr Bewerber melden." Die Jury entscheidet über die Bewerbungen in unabhängiger Form, wobei der Innovationsgehalt und Einfluss der jeweiligen Technologie beurteilt werden. Die Technologie muss mindestens sechs Monate oder länger in Verwendung sein. Mit dem Bayada-Einführungspreis wurde Mary Kay Bader aus Mission Viejo, Kalifornien, ausgezeichnet, eine Krankenschwester, die ihr Team auf der klinischen Abteilung für Neurochirurgie anhielt, Richtlinien für den Umgang und Gebrauch des LICOX-Sauerstoffmessgeräts aufzustellen. Dies brachte den Erfolg, dass Bader und das neurochirurgische Team einen 17 Monate alten Jungen retten konnten, dem nur ein Prozent Überlebenschancen prognostiziert wurden. Der Preis wird von J. Mark Baiada ausgesetzt, Gründer von Bayada Nurses and Mel Baiada, Stifter des Baiada Center for Entrepreneurship in Technology der Drexel University. Am College of Nursing & Health Professions der Drexel University sind ungefähr 2.000 Studenten und 30.000 Krankenpfleger eingeschrieben, die jährlich an Fortbildungsprogrammen der Universität teilnehmen. Das College bietet 17 Ausbildungsgänge an, hat 115 Fakultäten und ist an einige der besten Lehrkrankenhäuser in den USA angeschlossen. Gezieltere Information finden Sie unter http://cnhp.drexel.edu/ oder telefonisch unter der Nummer +1-800-2-DREXEL. Website: http://cnhp.drexel.edu ots Originaltext: Drexel University's College of Nursing & Health Professions Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Joey Manfredo von der Simon Public Relations Group, +1-215-545-4715, x25, jmanfredo@simonpr.com

Das könnte Sie auch interessieren: