Element Six Ltd

Element Six sponsert die "Diamond at Work"-Konferenz 2009

    Shannon, Irland (ots/PRNewswire) - Element Six wird Hauptsponsor der 3. "Diamond at Work"-Konferenz, die für den 16. und 17. April 2009 in Paris geplant ist. "Die Breite und Tiefe der auf der "Diamond at Work"-Konferenz abgedeckten Themen machen sie zu einer der wichtigsten Veranstaltungen des Industriediamantensektors und deshalb sind wir hocherfreut, die Konferenz unterstützen zu können", sagte Christian Hultner, CEO von Element Six.

    Die "Diamond at Work" ist der Ort, an dem die jüngsten Entwicklungen im Bereich industrieller Anwendungen von Diamanten und entsprechender Werkstoffe zuerst vorgestellt werden. Die Konferenz des Jahres 2009 wird voraussichtlich sehr anwendungsorientiert sein, dabei aber auch bestimmte Forschungsergebnisse abdecken, die zu einem tieferen Verständnis der Eigenschaften neuer Werkstoffe und zu bedeutenden Durchbrüchen bei Fertigungsverfahren beitragen. "Ziel der "Diamond at Work" ist es, einen umfassenden Überblick über derzeitige und künftige Anwendungen von Diamanten und kubischen Bornitride zu bieten", so der Konferenzsekretär Martin Jennings.

    Ganz allgemein werden auf der Konferenz 2009 Schleifmittel- und auch nicht-abrasive Anwendungsentwicklungen für Diamant- und kubische Bornitrid-Werkstoffe abgedeckt. Dazu zählen auch Diamant- und kubische Bornitrid-Produkte, die aus der Hochdruck-Hochtemperatursynthese hervorgehen sowie Diamantwerkstoffe, die über die chemische Gasphasenabscheidung gewonnen werden.

    Die Schleifanwendungen decken die Bearbeitung von Bauteilen und Werkstoffe in der Erdöl-, Erdgas- und Steinmetzbranche und im Baugewerbe für den Werkzeugbau und das Schleifen ab. In den Sitzungen zu den nicht-abrasiven Anwendungen wird die breite Palette neuer Diamant-Anwendungen erörtert, insbesondere in optischen, elektronischen und thermischen Detektoren und Elektroden sowie bei hoch entwickelten Technologien wie dem aufkommenden Gebiet der Spintronik.

    Es kann davon ausgegangen werden, dass die Konferenz 2009 an den Erfolg der vorangegangenen Veranstaltungen wird anknüpfen können. Die 2. "Diamond at Work", die 2007 in Rom stattfand, zog über 350 Delegierte aus 34 Ländern an und es wurden über 90 Einzelreferate ausgegeben.

    Für weitergehende Informationen zur kommenden "Diamond at Work"-Konferenz klicken Sie bitte hier >> http://www.diamondatwork.com

      Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an:
      John Caldwell, Corporate Communications, Element Six
      Tel.: +353(0)61460015
      E-Mail: info@e6.com
      Website: http://www.e6.com

ots Originaltext: Element Six Ltd
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an: John
Caldwell, Corporate Communications, Element Six, Tel.:
+353(0)61460015, E-Mail: info@e6.com



Weitere Meldungen: Element Six Ltd

Das könnte Sie auch interessieren: