Element Six Ltd

Element Six kauft Produktionsbetrieb in der Ukraine

Shannon, Irland (ots/PRNewswire) - Element Six Abrasives gab heute die Akquisition einer Mehrheitsbeteiligung an der OJSC "Poltava Diamond Plant", eines ukrainischen Diamantensynthesebetriebes bekannt, der kunstharzgebundene, synthetische Diamanten herstellt. Dieses Werk ergänzt die anderen, bedeutenden Diamantensynthese-Standorte von Element Six Abrasives in Schweden und Südafrika, von denen sich jedes auf eine spezifische Synthesetechnologie und Produktherstellung spezialisiert hat. Ein weiterer, spezialisierter Synthesebetrieb wird im Laufe des Jahres in China eröffnet. Die Produktion des ukrainischen Werkes wird an das Zentrum für globale Verarbeitung und Veredelung von Element Six Abrasives in Shannon, Irland, geliefert, wo das Produkt hauptsächlich an die interne Verwendung für die Verarbeitung von polykristallinen Produkten angepasst wird. Der Output aller anderen Synthesewerke von Element Six nimmt einen ähnlichen Verlauf, bevor dieser durch das Vertriebsnetzwerk von Element Six an die weltweiten Märkte geliefert wird. Herr Christian Hultner, CEO von Element Six, sagt: "Diese Akquisition ist eine strategische Ergänzung für Element Six Abrasives' Leistungsfähigkeit im Bereich des synthetischen Diamantpulvers in einer Niedrigpreis-Umgebung und beweist unseren Einsatz für die Branche der Industriediamanten. Wir freuen uns ausserordentlich darauf, eng mit unseren neuen ukrainischen Kollegen zusammenzuarbeiten, die in der Vergangenheit ein solches Engagement und soviel Kompetenz bei der Entwicklung ihrer Geschäftsaktivitäten bewiesen haben". Näheres über Element Six Abrasives Element Six ist der weltweit führende Anbieter von hochqualitativen Industriediamanten und komplementären Abrasionsmaterialien aus kubischem Bornitrid (CBN). Diese Materialien sind für den abrasiven und nicht-abrasiven Industrieeinsatz sowohl in ihren Einzelkristall-, als auch in ihren polykristallinen Formen erhältlich. Die Element Six Abrasives Unternehmensgruppe ist mit Verarbeitungs- und Produktionsbetrieben in Irland, Schweden, Südafrika und Wales international aktiv. Näheres über die OJSC "Poltava Diamond Plant" Die Poltava Diamond Plant wurde 1966 als das grösste und bedeutendste Unternehmen für Industriediamanten der UdSSR gegründet. 1996 wurde das Unternehmen vom Unkrainian State Property Fund privatisiert und als offene Aktiengesellschaft reorganisiert. Heute ist es der grösste Hersteller von synthetischen Industriediamanten in der Ukraine und der gesamten GUS. ots Originaltext: Element Six Ltd Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Für weitere Informationen, wenden Sie sich bitte an Andreas Anker, Senior Manager Group Communications, Element Six Ltd, Shannon, Co Clare, IRLAND, +353-61-471655

Das könnte Sie auch interessieren: