Erlebnis Behinderung

ERLEBNIS BEHINDERUNG 2005 - handiCAPACITY: "Arbeit & Behinderung - Integration von behinderten Menschen in die Arbeitswelt"

    Tower- Running mit der Beteiligung von PUSPORT Behindertensport Schweiz

    Basel (ots) - Am 19. Februar 2005 werden drei Teams mit behinderten Menschen von PLUSPORT, dem Dachverband des schweizerischen Behindertensportes, am Start des Tower-Running sein und die 542 Stufen und 31 Stockwerke in Angriff nehmen.

    In diesem Jahr nehmen zu erstenmal auch Teams mit behinderten Menschen am Tower-Running teil. Es wird für alle eine grosse Herausforderung sein, die 542 Stufen mit einer tollen Zeit zu überwinden.

    Für PLUSPORT Behindertensport Schweiz werden unter dem Patronat von  ERLEBNIS BEHINDERUNG drei verschiedene Teams am Start sein. Team 1 und 2 bestehen aus Sportlern mit einer körperlichen Behinderung. Mit Sara Tretola aus Oberfrittenbach und Raphaël Ioset aus Moutier befinden sich zudem Athleten in den Teams, die letzten Sommer an den paralympischen Spielen in Athen teilgenommen haben. Im dritten Team werden vier Sportler mit einer geistigen Behinderung um die Wette laufen.

Team 1

Maurer            Jürg                 Thun
Tretola          Sara                 Oberfrittenbach
Ioset              Raphaël            Moutier
Stoll              Patrick            Zürich

Team 2

Wenzel            Ted                  Basel
Pumuckel         Marmet              Basel
Guenin            Daniel              Allschwil
Gonzales         David                Basel

Team 3

Ammann            Sylvère            Rheinach
Kellner          Andreas            Basel
Scheurer         Matthias          Aarau
Brenneisen      Michael            Basel

    Wir möchten die Arbeitgeber aus der ganzen Schweiz aufrufen, uns Arbeitsstellen zu melden, die mit einem behinderten Arbeitnehmer besetzt werden können. Informationen erhalten die Arbeitgeber über: arbeitgeber@erlebnisbehinderung.ch oder direkt am Info-Point für Arbeitgeber am Stand von ERLEBNIS BEHINDERUNG an der muba in der Halle 2.1.

    ERLEBNIS BEHINDERUNG wird dank der Unterstützung der TIXI-Stiftung, der Lotteriefonds beider Basel, der Messe Schweiz, dem Verlag Basler-Zeitung, der GGG, der Suva, und weiterer Spenden ermöglicht.

    Diese Medienmitteilung und weitere Informationen finden Sie unter: www.erlebnisbehinderung.ch

Kontakt:
Peter Hablützel
Gesamtleitung
Rollstuhlfahrer

ERLEBNIS BEHINDERUNG
Obere Dorfstrasse 29
4126 Bettingen
Tel. +41/61/603'85'35
Mobile: +41/79/317'16'05
E-mail: medien@erlebnisbehinderung.ch



Weitere Meldungen: Erlebnis Behinderung

Das könnte Sie auch interessieren: