ElringKlinger AG

euro adhoc: ElringKlinger AG
Fusion/Übernahme/Beteiligung
ElringKlinger AG und SEVEX-Eigentümerfamilie unterzeichnen Vertrag über Verkauf der SEVEX-Gruppe an ElringKlinger

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Unternehmen 31.03.2008 Dettingen/Erms (Deutschland)/Sevelen (Schweiz), 31. März 2008 +++ Die ElringKlinger AG übernimmt den Schweizer Hersteller von thermischen und akustischen Abschirmsystemen SEVEX AG mit Sitz in Sevelen. Der Kaufvertrag wurde von beiden Parteien am heutigen Tage unterzeichnet. Neben der Schweizer Muttergesellschaft erwirbt ElringKlinger auch die US-Tochtergesellschaft SEVEX North America, Inc., Buford, sowie die SEVEX Asia mit Sitz in Suzhou, China. Zum Kaufpreis wurde von den Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart. Der Vollzug der Übernahme steht noch unter den üblichen Vorbehalten, insbesondere der Zustimmung der Kartellbehörden. ElringKlinger geht davon aus, dass der Vollzug Ende April erfolgen kann. Für 2008 geht ElringKlinger von einem Umsatzbeitrag der SEVEX-Gruppe von rund 95 Mio. CHF (59 Mio. Euro) aus. Die vereinbarte Kaufsumme liegt in einer Bandbreite des 7- bis 8-fachen des Ergebnisses vor Zinsen und Steuern (EBIT). Die Transaktion soll sich in 2008 gewinnerhöhend auswirken. Technologische Ergänzung Zur Verbrauchsreduzierung und Emissionsverringerung werden von den Fahrzeugherstellern verstärkt kleinere, leichtere und großteils turbo-aufgeladene Motoren mit komplexer Abgasreinigungs-Technologie entwickelt. In dieser technologisch anspruchsvollen Umgebung spielen vor allem thermische Abschirmsysteme eine zunehmend wichtige Rolle. Während ElringKlinger bei Motorabschirmteilen eine starke Stellung einnimmt, zählt SEVEX auf dem Gebiet der Unterboden-Abschirmung und im Abgasbereich zu den führenden Anbietern. Die SEVEX-Gruppe bildet damit eine ideale Ergänzung des heutigen Produktportfolios von ElringKlinger. ElringKlinger avanciert zum zweitgrößten Anbieter weltweit Im Geschäftsbereich Abschirmtechnik erzielte die ElringKlinger-Gruppe im Geschäftsjahr 2007 Umsatzerlöse von rund 93 (72) Mio. Euro. Durch die Übernahme von SEVEX wird ElringKlinger zum weltweit zweitgrößten Anbieter bei Abschirmsystemen für Motor, Unterboden und Abgasstrang. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: ElringKlinger AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Stephan Haas Investor Relations Manager Telefon: +49(0)7123 724-137 E-Mail: stephan.haas@elringklinger.de Branche: Auto ISIN: DE0007856023 WKN: 785602 Index: SDAX, CDAX, Classic All Share, Prime All Share Börsen: Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard Börse Berlin / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Börse München / Freiverkehr Börse Stuttgart / Regulierter Markt

Das könnte Sie auch interessieren: