Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

ElringKlinger AG

euro adhoc: ElringKlinger AG
Geschäftszahlen/Bilanz
Elring Klinger AG: Zahlen Q 3 2005 und 1. Jan. - 30. Sept. 2005

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

15.11.2005

ElringKlinger AG erzielt nach neun Monaten 4 Prozent Umsatz- und 7 Prozent Ergebniswachstum

Dettingen/Erms, 15. November 2005 --- Die ElringKlinger-Gruppe, weltweit tätiger Automobilzulieferer für Dichtungstechnologie, Gehäusemodule und Abschirmsysteme, steigerte die Erlöse in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2005 um 3,9 Prozent auf 360,0 (346,5) Mio. Euro. Dazu trug das Geschäft mit neuen Produkten im Bereich Getriebe ebenso bei wie die Zuwächse mit Produktlösungen im wachsenden Markt für Abschirmtechnik. Dynamisch entwickelte sich der Bereich Kunststofftechnik, der den Umsatz um 13,8 Prozent auf 40,3 (35,4) Mio. Euro steigern konnte. Mit 6,7 Prozent Umsatzsteigerung auf 65,4 (61,3) Mio. war das Ersatzteilgeschäft ein wesentlicher Wachstumstreiber. Der Bereich Erstausrüstung (OEM) wuchs um 1,6 Prozent auf 246,5 (242,5) Mio. Euro. Im dritten Quartal wuchsen die Erlöse im OEM-Geschäft um 3,6 Prozent. Insgesamt legte der Konzernumsatz im dritten Quartal trotz längerer Werksferien einiger Großkunden und in Westeuropa spürbar schwächerer Pkw-Produktion um 5,3 Prozent auf 120,0 (114,0) Mio. Euro zu.

Das operative Betriebsergebnis erhöhte sich von Januar bis September auf 59,1 (58,4) Mio. Euro. Damit erzielte ElringKlinger eine EBIT-Marge von 16,4 (16,8) Prozent. Aufgrund von überproportional hoch ausgefallenen FuE-Aufwendungen, die um 12,7 Prozent zunahmen, und um 1,0 Mio. Euro oder 41,7Prozent gestiegenen einmaligen sonstigen betrieblichen Aufwendungen für Garantieleistungen blieb das operative Betriebsergebnis mit 19.4 (19.6) Mio. Euro im dritten Quartal auf Vorjahresniveau. Vor Steuern verdiente das Unternehmen in den ersten neun Monaten 6,9 Prozent mehr und steigerte das Ergebnis auf 57,0 (53,3) Mio. Euro. Auch im dritten Quartal stieg das Ergebnis vor Steuern überproportional zur Umsatzausweitung um 7,3 Prozent auf 19,0 (17,7) Mio. Euro.

Im Vergleich zum entsprechenden Neunmonatszeitraum des Vorjahres legte das Nachsteuerergebnis um 7,0 Prozent von 32,8 Mio. Euro auf 35,1 Mio. Euro zu. Mit 38,9 Prozent lag die Steuerquote im dritten Quartal über dem Neunmonatsdurchschnitt von 38,4 Prozent. Im dritten Quartal ergab sich ein Zuwachs beim Ergebnis nach Steuern von 7,4 Prozent auf 11,6 (10,8) Mio. Euro. Das Unternehmen generiert auch weiterhin nachhaltig Cash: Im dritten Quartal erhöhte sich der operative Cashflow um 19,0 Prozent auf 20,0 (16,8) Mio. Euro.

Das Ergebnis je Aktie gemäß IFRS erhöhte sich nach neun Monaten um 9,2 Prozent von 1,52 Euro auf 1,66 Euro. Im dritten Quartal steigerte das Unternehmen das Ergebnis je Aktie um 10 Prozent auf 0,55 (0,50) Euro. In den ersten neun Monaten bereitete ElringKlinger den Anlauf neuer Produkte und Kapazitätsausweitungen mit Investitionen in Sachanlagen in Höhe von 35,6 (31,8) Mio. Euro vor. Die Investitionsquote (Sachanlagen und immaterielle Vermögensgegenstände) lag bei 9,9 Prozent vom Umsatz.

Für das Gesamtjahr sieht sich das Unternehmen im Plan und geht weiterhin von Zuwächsen bei Umsatz und Ergebnis aus. Auch in 2006 will die ElringKlinger Gruppe weltweit weiter wachsen. Mit Neuanläufen, der Ausweitung des Produktportfolios und einem deutlich steigenden Anteil neuer Produkte in der Erstausrüstung sowie dem weiteren Ausbau des Ersatzteilgeschäfts unter der Marke Elring plant ElringKlinger, auch 2006 bei Umsatz, operativem Ergebnis und beim Ergebnis nach Steuern aus eigener Kraft zuzulegen.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 15.11.2005 08:26:38
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: ElringKlinger AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Stephan Haas
Investor Relations Manager
Telefon: +49(0)7123 724-137
E-Mail: stephan.haas@elringklinger.de

Branche: Auto
ISIN:      DE0007856023
WKN:        785602
Index:    SDAX, CDAX, Classic All Share, Prime All Share
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt/Prime Standard
              Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr
              Bremer Wertpapierbörse (BWB) / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: ElringKlinger AG

Das könnte Sie auch interessieren: