Northwestern Mineral Ventures Inc.

Northwestern ernennt Geologen zum Präsidenten

    Toronto (ots/PRNewswire) - Northwestern Mineral Ventures Inc. (WKN A0B917, ISIN CA6681301074) hat  Marek Kreczmer, M.Sc. (Geo), P.Eng., zum Präsidenten und Direktor des  Unternehmens ernannt, wenn die Genehmigung von TSX Venture Exchange erteilt  wird. Kreczmer ist eine erfahrene Führungskraft mit weitreichender Erfahrung  in der Uranexploration und -entwicklung.

    Kreczmer hat mehr als 30 Jahre als Geologe und Führungskraft im Bergbau gearbeitet. Er war für grosse und junge, aufstrebende Unternehmen in der Bergbaubranche mit Schwerpunkt Uran, unedle und edle Metalle tätig. Kreczmer besitzt ebenfalls weitreichende Erfahrungen in Unternehmungsführung und Verwaltung als derzeitiger und früherer Direktor von mehreren öffentlich notierten Bergbaufirmen.

    "Northwestern freut sich sehr über das Privileg, Marek und seinen aussergewöhnlichen Hintergrund in der Exploration und Entwicklung von Uran willkommenheissen zu dürfen", sagte Kabir Ahmed, Chairman und CEO von Northwestern. "Diese einzigartige Kombination von Fähigkeiten ist in der Bergbaubranche sehr gefragt, um die Entwicklung und Produktion von ausreichendem Uran für das rasche Wachstum des weltweiten Energiebedarfs zu gewährleisten. Northwestern ist der Überzeugung, dass Marek in entscheidender Weise für den Erfolg des Unternehmens bei der Verwaltung und Ausbeutung seines wachsenden Uranportfolios beitragen wird."

    Zwischen 1991 und 2003 war Kreczmer Präsident von Tan Range Exploration Corporation. Unter seiner Führung brachte Tan Range fast CAD 40 Millionen für die Exploration und Entwicklung seines Grundbesitzes mit Mineralvorkommen auf. Kreczmer initiierte, gründete und betrieb ebenfalls mehrere Explorationsjointventures für Tan Range mit führenden Goldunternehmen, einschliesslich JCI aus Südafrika, Newmont Mining Corporation und Barrick Gold Corp. im Jahre 2002 und AngloGold-Ashanti Limited 2003. Zu seinem Hintergrund gehören auch seine Arbeit für den Riesenkonzern Cameco Corporation, AGIP Canada Ltd., Granges Exploration Ltd., Golden Patriot Mining Inc., Soho Resources Corp. und Northern Canadian Minerals Inc.

    Kreczmer erhielt einen B.Sc. Honours (Mineral Deposits Major) von der University of Ottawa und einen Master of Science mit dem Spezialgebiet Mineralvorkommen von der University of Toronto. Er ist ein Mitglied der Association of Professional Engineers of Saskatchewan und der Prospectors and Developers Association of Canada (PDAC).

    Als Teil seines Entschädigungspaketes werden Kreczmer Optionsscheine gemäss des Optionsscheinplans des Unternehmens von bis zu 1.900.000 Aktien von Northwestern zu CAD 0,75 pro Aktie gewährt. Aktien gehen in vierteljährlichen Abständen innerhalb des ersten Jahres von Kreczmers Arbeitsvertrag in dessen Besitz über und laufen nach fünf Jahren aus.

    Northwestern möchte ebenfalls ankündigen, dass Kabir Ahmed die Position des Chairman of the Board of Directors des Unternehmens einnehmen wird und weiterhin Chief Executive Officer des Unternehmens bleiben wird. Der ehemalige non-executive Chairman Wayne Beach bleibt ein aktives und geschätztes Mitglied des Northwestern Board of Directors und wird seine Tätigkeit in der Zentralabteilung Finanzen und dem Erwerb von Grundbesitz für die Firma fortführen.

    Informationen zu Northwestern:

    Northwestern Mineral Ventures (www.northwestmineral.com) ist eine junge, aufstrebende internationale Explorationsgesellschaft, die von einem erfahrenen Managementteam geleitet wird. Das Unternehmen hat sich auf Liegenschaften mit potenziellen Uran- und Silber-Gold-Vorkommen spezialisiert und hat zurzeit Beteiligungen in den Vereinigten Staaten, Kanada und Mexiko. Northwestern wird an den Börsen in Frankfurt und Berlin unter der Wertpapierkennnummer WKN A0B917 beziehungsweise ISIN CA6681301074 gehandelt.

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsorientierte Aussagen im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Ohne darauf beschränkt zu sein, sind Aussagen zu potenziellen Mineralvorkommen und Rohstoffquellen, Explorationsergebnissen, zukünftigen Plänen und Zielen des Unternehmens zukunftsorientierte Aussagen, die verschiedenen Risiken unterliegen. Im Folgenden werden wichtige Faktoren genannt, auf Grund derer die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens erheblich von solchen zukunftsbezogenen Aussagen abweichen können: Änderungen der Weltmarktpreise für Mineralrohstoffe, allgemeine Marktbedingungen, unvermeidbare Risiken bei der Exploration von Mineralvorkommen, Risiken bei der Entwicklung, Konstruktion und dem Betrieb von Bergbauanlagen, Unsicherheit in Bezug auf die künftige Wirtschaftlichkeit und die fehlende Gewissheit, zusätzliches Kapital beschaffen zu können.

ots Originaltext: Northwestern Mineral Ventures Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Investor Relations, +49-(0)40-41-33-09-50 info@northwestmineral.com



Weitere Meldungen: Northwestern Mineral Ventures Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: