BMO Financial Group

Pressemitteilung - Stellvertretender Vorsitzender der BMO Financial Group hält vor der Canadian-Swiss Association eine Rede zu neuen Gelegenheiten für globale Investoren

    Zürich, Schweiz (ots/PRNewswire) - William Downe, stellvertretender Vorsitzender der BMO Financial Group wird am Freitag, den 28. Januar 2005 um 12:00 vor der Canadian-Swiss Association in Zürich eine Rede halten. Downe wird drei Gründe erörtern, warum kanadische Aktien für globale Investoren eine einmalige Gelegenheit darstellen.

    Die Presse wird gebeten sich an die weiter unten aufgeführten Ansprechpartner zu wenden, um einen Platz zu reservieren und/oder ein Interview zu terminieren.

    Der vollständige Text von Downes Rede wird am Freitag, den 28. Januar unter www.bmo.com zur Verfügung stehen.

    Thema: "New Investment Opportunities for Global Investors"

    Wo: Zunfthaus zur Zimmerleuten, Limmatquai 40, 8001

    Uhrzeit: 12:00 Uhr Europa/Zürich

    Informationen zur BMO Financial Group

    Die BMO Financial Group wurde im Jahre 1817 als Bank of Montreal gegründet und ist ein hochdiversifiziertes nordamerikanisches Finanzdienstleistungs-Unternehmen. Mit einem Kapital zum 31. Oktober 2004 in Höhe von 265 Milliarden CDN$ und über 33.000 Mitarbeitern bietet BMO eine Fülle von Einzelhandelsbank-, Vermögensverwaltungs- und Investmentbank-Produkte und Lösungen. BMO Financial Group bedient Kunden quer durch Kanada über seine kanadische Einzelhandelssektion die BMO Bank of Montreal und über BMO Nesbitt Burns, eine der führenden Full-Service Investmentfirmen in Kanada. In den USA steht BMO seinen Kunden über Harris zur Verfügung, dem in Chicago ansässigen integralen Finanzdienstleistungs-Unternehmen, das über 1,5 Millionen Privat-, Geschäfts-, Unternehmens- und Institutions-Kunden mit Bankdienstleistungen, Krediten, Investitionen, Finanzplanung, Vermögensverwaltung, Portfolioverwaltung, Familienobliegenheiten und Vermögenstransferdiensten versorgt.

    Informationen zur Canadian Swiss Association

    Die Canadian Swiss Association (CSA) ist eine 1975 gegründete private Organisation, die zum Ziel hat, die Beziehungen zwischen Kanada und der Schweiz u.a., aber nicht ausschliesslich, in den Bereichen Industrie, Finanzen, Handel und Gewerbe zu fördern, zu verbessern und auszubauen. Zu den Mitglieder zählen hauptsächlich Schweizer Privatpersonen und Unternehmen, die kommerzielle Beziehungen zu Kanada und kanadischen Unternehmen pflegen, die wiederum Niederlassungen in der Schweiz unterhalten. Zu den Mitgliedern zählen auch Finanzinstitutionen, Dienstleistungsunternehmen und mit Tourismus, dem herstellenden Gewerbe und dem Im- und Export befasste Unternehmen. Viele in der Schweiz lebenden und arbeitenden Kanadier sind ebenfalls Mitglied.

ots Originaltext: BMO Financial Group
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Weitergehende Informationen erhalten sie über: Ansprechpartner
Presse: Kim Hanson, BMO Financial Group, Toronto, E-Mail:
kim.hanson@bmo.com, Tel.: +1 416 867 4924, Tina Debos, Canadian-Swiss
Association, Zürich, E-Mail: t.debos@canswiss.ch, Tel.:
+41-79-414-4609, Internet: www.bmo.com/www.canswiss.ch



Weitere Meldungen: BMO Financial Group

Das könnte Sie auch interessieren: