Admeira

Admeira übernimmt die Vermarktung von cash.ch

Bern (ots) - Admeira übernimmt per 1. Mai die Vermarktung der cash-Website sowie des Magazins «cash VALUE». Damit baut Admeira seine Position als führender Vermarkter von Schweizer Wirtschaftsplattformen weiter aus.

cash ist das erste multimediale Wirtschafts- und Finanzportal der Schweiz. Es vereint Information mit Banking und verknüpft relevante Finanz- und Wirtschaftsnachrichten der eigenen, unabhängigen Redaktion mit einer Online-Bankplattform.

cash.ch ist mit 266'000 Unique Usern und mit drei Millionen Visits pro Monat das meistbesuchte Wirtschaftsportal der Schweiz. Es bedient die Zielgruppe der Entscheider sowie ein Publikum, das sich überdurchschnittlich für Themen wie Finanzen, Autos, Computer & Informatik oder Unterhaltungselektronik interessiert (Quelle: NET-Metrix Profile 2016-2 und NET-Metrix Audit 2017-3).

Mit cash.ch im Portfolio erweitert Admeira auch sein digitales Wirtschaftsnetz, welches aktuell die Angebote von bilanz.ch, handelszeitung.ch und finanzen.ch umfasst. So können in Zukunft mit nur einer Buchung über 860'000 Unique User auf den relevanten Finanztiteln der Schweiz erreicht werden - das Wirtschaftsnetz steigert damit seine Netto-Reichweite auf über 14 Prozent innerhalb der gesamten Schweizer Internetbevölkerung (Quelle: NET-Metrix Profile 2016-2). Arne Bergmann, Chief Sales Officer von Admeira: «Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit cash. Unsere Werbekunden erhalten dadurch erweiterten Zugang zu Werbemöglichkeiten in exklusiven Finanz- und Wirtschaftsumfeldern.»

Zur Kooperation mit Admeira sagt Urban Scherrer, CEO cash: «Ich bin überzeugt, dass in diesem sich stark verändernden Werbeumfeld nur mit vereinten Kräften und modernster Technologie erfolgreich agiert werden kann.»

Das Print-Magazin «cash VALUE» erscheint zweimal jährlich mit einer Auflage von 25'000 Exemplaren. Es richtet sich an private und institutionelle Anleger, die sich für Wirtschafts- und Finanzthemen interessieren.

Das Sales-Team von cash, bestehend aus drei Mitarbeitenden, wird per Anfang Mai in den Medienpark in Zürich Altstetten wechseln und in die Verkaufsorganisation von Admeira integriert.

Über Admeira

Admeira ist die grösste Vermarktungsfirma der Schweiz und verfügt über ein multimediales Portfolio mit Werbemöglichkeiten in rund 80 starken Medienmarken. Entstanden ist das Unternehmen im Jahr 2016 aus einer unternehmerischen Initiative von Ringier, SRG und Swisscom. Admeira ist die Schweizer Antwort auf den digitalen Wandel und die daraus entstehenden neuen Bedürfnisse der Schweizer Werbewirtschaft. Auf Basis neuster Technologie in Verbindung mit Daten- und Vermarktungskompetenz entstehen neue Perspektiven für innovative Werbeformen.

Die Dienstleistungen stehen allen Werbeauftraggebern, Agenturen sowie weiteren Anbietern von Werbeinventar offen.

Admeira beschäftigt über 280 Mitarbeitende an den Standorten Zürich, Bern, Lausanne, Genf und Lugano.

Informationen:
Corporate Communications 
Telefon +41 58 909 91 04 
media@admeira.ch 

Die Medienmitteilung ist verfügbar unter: http://admeira.ch/about/mediencorner

Über cash

cash vereint auf seinem Portal «Informationen» und «Banking», alles aus einer Hand. Es steht für unabhängigen Journalismus und persönliche Bankberatung. cash liefert täglich die wichtigsten Wirtschafts-News, erstellt redaktionelle Kommentare und publiziert Finanzdaten. Privatanleger können direkt aus cash.ch Börsengeschäfte zum Pauschaltarif abwickeln. Ringier, ein in 19 Ländern tätiges, diversifiziertes Medienunternehmen, und die bank zweiplus halten je 50 Prozent der Aktien des Joint Ventures cash zweiplus ag.

Informationen:
Medienstelle, Ringier AG, Telefon +41 44 259 64 44, media@ringier.ch 

Kontakt:

Admeira
Corporate Communications
Telefon +41 58 909 91 04
media@admeira.ch



Weitere Meldungen: Admeira

Das könnte Sie auch interessieren: