Ungarisches Tourismusamt

AKTUELLE UNGARN-HOTELNEWS & LAST MINUTES: Nicht nur für Golfer - Sport & Erholung im Pólus Palace Thermal Golf Club Hotel

Mollis (ots) - Seit April dieses Jahres strahlen im 20 Kilometer nördlich von Budapest entfernten Göd mit dem Pólus Palace Thermal Golf Club Hotel fünf weitere Hotelsterne an Ungarns Hotelhim-mel, inklusive 18-Loch-Golfplatz und großzügigem Kerubina Spa & Wellness Center. Nicht nur Golfer kommen bei den Arrangements des attraktiven 58 Zimmer und Suiten umfassenden Deluxe-Haus auf ihre Kosten, wenngleich der nach USG Norm gebaute 18-Loch-Platz, großzügig auf 72 Hektar verteilt, in einem Naturschutzgebiet integriert mit vielen botanischen Seltenheiten schon ein Highlight ist. Die vollständig beleuchtete Driving Range bietet darüber hinaus 16 überdachte Abschlagstellen und ein Pitching & Putting Green. Welches Golferherz würde da nicht sofort höher schlagen bei dem "Pólus Palace Meistertagen" ab 290 Euro pro Person im Doppelzimmer. Empfohlen für fortgeschrittene Golfer sind darin enthalten: Drei Übernachtungen mit Halbpension, Fünfuhrtee, Soufflé und Pudding jeden Tag, aber vor allem eine Massage und zwei Green Fees sowie die kostenfreie Nutzung der Thermalbade- und Saunaangebote des Kerubina Spa & Wellness Zentrums. Womit wir beim zweiten Standbein des Hotels wären: Wellness. Die "Pólus Palace Wellnesstage" sind etwa für drei Übernachtungen pro Person im Doppelzimmer schon ab 315 Euro buchbar und haben gleich einige Wohlfühlanwendungen gleich inkludiert: eine Massage, eine Gesichtbehandlung mit Hautdiagnose (für Damen wie Herren!), wahlweise eine Pediküre oder Maniküre sowie eine Lebensart-Beratung - und natürlich die kostenfreie Nutzung der Thermalbade- und Saunaangebote des Kerubina Spa & Wellness Zentrums. Was das Hotel sonst noch so bietet? Von zahlreichen Serviceleistungen am Gast, wie man sie in einem Fünf-Sterne-Hotel erwartet, einen Country Club mit zwei Tennisplätzen, Reiten an der Longe, Geländeritten, Fahrradtouren, Bogenschießen und ähnlichem mehr. Und für den kleinen wie großen Hunger das Imperial Restaurant mit Terrasse, Masters’ Steak House & Club Lounge sowie die Grand Slam Bar & Casino. Göd gehört ein klein wenig zu den "Stiefkindern" des Donauknies, jener Stelle, wo die Donau so charakteristisch nach Süden abbiegt. Die bekanntesten Ortschaften liegen jedoch am rechten Donauufer: Dömös weniger, aber vor allem die Bischofsstadt Esztergom mit der prunkvollen Basilika, das malerische Barockstädtchen Szentendre mit seiner Künstlerkolonie sowie Visegrád, dessen Palastruinen davon zeugen, dass hier einst der Regierungssitz großer ungari-scher Könige war. Am linken Ufer liegen - leicht vernachlässigt, da die weniger befahrene Strecke - Nagymaros, Vác (wo die erste Bahn Ungarns fuhr), Vácrátót, Veröce und Zebegény (dessen römisch-katholische Kirche zu den schönsten Beispielen des ungarischen Jugendstils gehört). Und eben Göd, direkt gegenüber von Szentendre am anderen Donauufer liegend. Buchung und Information: Pólus Palace Thermal Golf Club Hotel*****, H-2132 Göd, Ká-dár utca 49, Telefon 0036/27/530-500 oder -520, Fax 0036/27/530-510 oder-521, E-Mail sales@poluspalace.hu, Internet www.poluspalace.hu (auch auf Deutsch verfügbar). Spezielle Golfinformationen gibt es unter Telefon 0036/30/400-5611 oder E-Mail golf@poluspalace.hu. Rückfragehinweis: Ungarisches Tourismusamt Schweiz, Oberrütelistrasse 13, 8753 Mollis www.ungarn-tourismus.ch kostenloses Infotelefon nach Ungarn: 00800 36 000 000 Kontakt für Presseanfragen: Sandra Szathmáry Bonyai Tel.: +41 (0)55 640 81 55, mailto:s.szathmary@ungarn-tourismus.ch Photo-Download: http://www.hungary.com ots Originaltext: Ungarisches Tourismusamt Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Das könnte Sie auch interessieren: