Ungarisches Tourismusamt

UNGARN HOTEL-News und Lastminutes: Hotel Azúr in Siófok am Plattensee

    Zürich (ots) - Mitten in Siófok und doch ruhig gelegen - unmittelbar am Strand des ungarischen Plattensees - ist das Vier-Sterne-Hotel Azúr. Das Konferenz- und Wellnesshotel wurde im Juli 2004 eröffnet und lädt seitdem seine Gäste zu erholsamen Tagen am "Meer der Ungarn" ein.

    Noch bis zum 30. April 2005 lockt das Hotel mit speziellen Arrangements an den Balaton, wie der Plattensee auf Ungarisch heißt. "Doppelt oder Nichts" heißt die Pauschale, mit der Gäste unter der Woche zwei Nächte im Hotel Azúr schon für 88 Euro pro Person im Doppelzimmer übernachten. Im Angebot enthalten sind Halbpension, ein Welcome-Drink sowie eine Teilmassage. Dieselben Leistungen sind auch im "Langen Wochenende" inkludiert, das jeweils von donnerstags bis sonntags gilt. Kosten hierfür: ab 132 Euro pro Person im Doppelzimmer für drei Übernachtungen. Wer vom Plattensee nicht genug bekommen kann, bucht die "Azúrwoche". Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Halbpension, Welcome-Drink und einer Teilmassage sind ab 274 Euro pro Person erhältlich.

    Der Neubau, in einem sechs Hektar großen Parkgelände mit altem Baubestand erbaut, verfügt über 204 Zimmer und 18 Apartments. Alle sind mit jedem erdenklichen Komfort ausgestattet - von Balkon und Minibar über Safe und Klimaanlage bis hin zu Fernseher und Fön. Das gesamte Hotel ist mit WLAN-Technologie ausgestattet, was einen unkomplizierten Internetzugang ermöglicht. Im großzügig angelegten Restaurant wird ungarische und internationale Küche angeboten. Das gastronomische Angebot perfekt macht die Lobby Bar mit Kaffeespezialitäten und Cocktails.

    Konferenz- und Tagungsräume für Gruppen zwischen 30 und 500 Personen sowie ein Business Center machen das Hotel zu einem idealen Veranstaltungsort. Nach der Tagung lässt es sich im Wellness-Zentrum mit Thermal- und Erlebnisbecken, Sauna- und Beautybereich sowie bei vielfältigen Fitnessmöglichkeiten von Aqua-Gymnastik bis Yoga entspannen. Auf gesunde kulinarische Genüsse und Vitalcocktails muss man auch im Wellness-Zentrum nicht verzichten.

    Übrigens: Übernachtungen mit Frühstück sind je nach Saison schon ab 52 Euro im Einzel- und 78 Euro im Doppelzimmer verfügbar. Der Halbpension-Zuschlag beträgt 13 Euro. Kinder bis vier Jahre schlafen im Zusatzbett im Zimmer der Eltern gratis. Jugendliche bis 14 Jahre (im Normalbett) erhalten 25 Prozent Ermäßigung. Wer mit dem eigenen Wagen anreist, kann sein Auto auf dem bewachten Parkplatz für drei Euro pro Tag abstellen.

    Das Hotel liegt am 17 Kilometer langen Uferabschnitt der "Sommerhauptstadt des Plattensee" - Siófok. Zu Fuß lassen sich die touristischen Attraktionen der 24.000-Seelen-Gemeinde gut erkunden wie etwa der betriebsame Hafen, wo sich hinter der Schleuse auch der einzige Abfluss des Sees befindet. Schon die Römer nutzten das Flüsschen Sió, aber erst 1863 erfolgte die endgültige Regulierung. Das weithin sichtbare Wahrzeichen der Kleinstadt, der Wasserturm aus dem Jahr 1912, beherbergt heute das örtliche Tourinform-Büro. An den bekannten Operettenkönig erinnert das Kálmán Imre Museum und die private Steinsammlung des Geologen Lajos Kövecses-Varga gibt es im Mineralienmuseum zu bestaunen.

    Rückfragehinweis:     Ungarisches Tourismusamt     CH-8035 Zürich, Stampfenbach Str.78     Tel.: 0041/1/361 1414     Fax:  0041/1/361 3939     info@ungarn-tourism.ch     www.ungarn-tourismus.at, www.hungary.com     Kostenloses Infotelefon nach Ungarn: 00800 3600 0000


ots Originaltext: Ungarisches Tourismusamt
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch



Weitere Meldungen: Ungarisches Tourismusamt

Das könnte Sie auch interessieren: