Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern

Touristische Weltpremiere: Die erste 5*****-Sterne Jugendherberge steht in Mecklenburg-Vorpommern

    Rostock (ots) - Das Engagement Mecklenburg-Vorpommerns im Bereich Kinder- und Jugendreisen hat dem Land zwischen Ostseeküste und Seenplatte einen neuen Superlativ beschert. Das erste 7*******-Sterne Hotel der Welt mag in Dubai stehen, die erste 5*****-Sterne Jugendübernachtungsstätte der Welt aber steht seit heute an der Ostseeküste in Mecklenburg-Vorpommern. Glücklicher Empfänger der spektakulären Klassifizierung ist die Jugendherberge Warnemünde.

    Mecklenburg-Vorpommern hat im Mai des vergangenen Jahres als erstes Bundesland ein Qualitätssiegel sowie eine Sterne-Klassifizierung speziell für Jugendreisen ins Leben gerufen. Das gemeinsam vom Landestourismusverband Mecklenburg-Vorpommern und der Arbeitsgemeinschaft "Junges Land für Junge Leute" ins Leben gerufene Projekt "Qualitätsmanagement Jugendreisen"(QMJ) bietet den 271 Jugendübernachtungsstätten in Mecklenburg-Vorpommern die Möglichkeit, sich nach Schulung und Prüfung um ein Qualitätssiegel und anschließend um eine Klassifizierung mit bis zu 5***** Sternen (bei hervorragendem Preis/Leistungs-Verhältnis) zu bewerben. Andere Bundesländer wie Bayern, Brandenburg, Baden-Württemberg, Sachsen und Nordrhein-Westfalen sowie europäische Nachbarländer interessieren sich ebenfalls für eine Übernahme des QMJ. Der Landestourismusverband als Initiator des Projekts bietet dazu seine Kooperation an.

    Kriterien für die Klassifizierung sind unter anderem das Angebot an pädagogisch betreuten Freizeitaktivitäten, die Qualität, Anzahl und Größe der Zimmer, die Verpflegung mit einer jugendgerechten Küche, die Qualität und Anzahl der Sanitäreinrichtungen, flexible Schließzeiten, und vieles mehr. In dem ersten Jahr seit Bestehen des QMJ haben sich bereits 83 Einrichtungen für die Klassifizierung qualifiziert. 24 Einrichtungen haben das QMJ bereits erfolgreich abgeschlossen, davon 6 Einrichtungen mit Basiszertifikat, 6 Einrichtungen mit 1* Stern, 7 Einrichtungen mit 3*** Sternen, 4 Einrichtungen mit 4**** Sternen sowie seit heute 1 Einrichtung mit 5***** Sternen.  

    Dazu passend wurde der bundesweit erste Katalog für Kinder- und Jugendreisen veröffentlicht, in dem Anbieter und Einrichtungen mit ihren Programmen präsentiert werden. Auf 48 Seiten werden 62 Jugendherbergen, Schullandheime, Jugendhotels, Jugenddörfer und andere Einrichtungen aus allen Regionen des Landes vorgestellt. Die Einrichtungen locken ihre jungen Gäste mit 108 Programmangeboten, die von Tauchkursen und Segeltörns mit Traditionsseglern in bzw. auf der Ostsee bis hin zu Reiturlauben und Wasser-Erlebnissen unter dem Motto "Paddeln statt Pauken" in der Seenplatte reichen.

    Den kostenlosen Katalog und weitere Informationen bekommt man über die Arbeitsgemeinschaft Junges Land für Junge Leute, Am Stadthafen 72, 18057 Rostock, Tel +49 (0)381/3757 770, Fax +49 (0)381/3757 771, www.mcpom.com


ots Originaltext: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern:
René Hingst
fon +49 381 4030 610
fax +49 381 4030 555
presse@auf-nach-mv.de
www.auf-nach-mv.de



Weitere Meldungen: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern

Das könnte Sie auch interessieren: