RTL Newmedia GmbH

Neuer Name, neue Organisationsstruktur: Aus RTL NEWMEDIA wird RTL interactive

    Köln (ots) -

    RTL bündelt Diversifikations-Business unter neuer Dachmarke /     Expansionskurs der interaktiven und transaktionsbasierten     Geschäftsfelder wird weiter vorangetrieben.

    Unter einer neuen Dachmarke starten die zum RTL Diversifikations-Business zählenden Tochterfirmen und Units ins Jahr 2005. Um der steigenden Bedeutung der interaktiven und transaktionsbasierten Geschäftsfelder Rechnung zu tragen und weiteres Wachstum zu ermöglichen, wird RTL NEWMEDIA zum 1. Februar in die RTL interactive GmbH umfirmiert und künftig das organisatorische Dach aller RTL Diversifikations-Aktivitäten bilden. Hierzu zählen die Tochterfirmen RTL SHOP (Teleshopping), RTL Enterprises (Merchandising und Lizenzen), Universum Film (Video-, DVD- und Filmvertrieb), die neu gegründete RTL Media Services (Telefonmehrwertdienste) sowie die Traumpartner TV GmbH. Darüber hinaus verantwortet die RTL interactive GmbH weiterhin die Business Units "RTL online", zu der auch der Teletext zählt, sowie "RTL mobile".

    Unter Leitung von Geschäftsführer Dr. Constantin Lange koordiniert die RTL interactive künftig bestimmte Aufgaben übergeordnet für alle Töchter und Units. So übernimmt Matthias Lindenberger die Steuerung des Kaufmännischen Bereichs sowie der Personal- und Legal Affairs. Alexander Fromm ist für die Unternehmensentwicklung des gesamten Diversifikationsgeschäfts zuständig. Patrick Zeilhofer verantwortet - zusätzlich zu seinen Aufgaben als Chefredakteur Neue Medien - bei RTL interactive die Bereiche Inhalte-Entwicklung, Marketing und Presse.

    "Mit der neuen Organisationsstruktur legen wir den Grundstein für weiteres Wachstum im immer wichtiger werdenden Diversifikationsbereich. Nur wenn Steuerungsaufgaben und Verantwortlichkeiten klar geregelt sind, können wir neue Projekte erfolgreich in Angriff nehmen", so Constantin Lange.

    Um sich selbst noch intensiver neuen Diversifikations-Geschäftsfeldern widmen zu können, hat Constantin Lange den bisherigen RTL NEWMEDIA Generalsekretär Dr. Stephan Schumacher zum stellvertretenden Geschäftsführer berufen. Stephan Schumacher übernimmt in seiner neuen Funktion die operative Gesamtverantwortung für den Online- und Teletextbereich und ist somit auch direkter Ansprechpartner für Vermarkter IP NEWMEDIA. Unterstützt wird Stephan Schumacher u.a. von Tom Sonntag, der die neugeschaffene Position des "Leiters Online Plattform" übernimmt und Tino Groß, der bereits seit Oktober als "Leiter Teletext Plattform" tätig ist. Die Hauptaufgabe beider Ressorts liegt in der wirtschaftlichen Steuerung der beiden Medien-Plattformen. Patrick Zeilhofer wiederum bleibt als Chefredakteur zuständig für alle Inhalte, die Redaktion und die Produktion. Genau wie das Technik-Team unter Leitung von Jürgen Sewczyk ist die Content-Abteilung somit auch in Zukunft für alle medialen Plattformen tätig.

ots Originaltext: RTL Newmedia GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


Rückfragen: Simone Danne, Leitung Presse RTL NEWMEDIA / RTL
interactive
Tel.: 0221 / 780 1500; E-Mail: Simone.Danne@rtlnewmedia.de



Das könnte Sie auch interessieren: