Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Constella Group, LLC

Die Constella Group erwirbt internationales öffentliches Gesundheitsunternehmen

    Durham, North Carolina (ots/PRNewswire) -

    - Übernahme der Futures Group verdoppelt fast die Mitarbeiterzahl und erweitert die weltweiten Fähigkeiten

    Die Constella Group, LLC, ein schnell wachsendes Unternehmen für professionelle Dienstleistungen im Gesundheitsbereich mit Hauptsitz in den USA, meldete heute die Übernahme der Futures Group, Inc., einem international führenden Anbieter von öffentlichen Gesundheits- und Sozialprogrammen für Entwicklungsländer.

    Als globaler Marktführer konzentriert sich die Futures Group auf Schlüsselbereiche wie z.B. HIV/AIDS, TB und Malaria, Mutter-Kind-Gesundheit, Familienplanung und Reproduktionsgesundheit. Die über 400 Mitarbeiter bieten eine breite Palette an Dienstleistungen und Lösungen in mehr als 55 Ländern an, darunter die Entwicklung und Implementierung öffentlicher Gesundheitsrichtlinien, soziales Marketing und technische Unterstützung. Die Futures Group erfreut sich eines hohen Ansehens bei internationalen Entwicklungsorganisationen wie z.B. der U.S. Agency for International Development (USAID) und den entsprechenden europäischen Pendants.

    "Während Constella sich einen Namen im Bereich des öffentlichen Gesundheitswesens im Inland gemacht hat, nimmt die Futures Group im internationalen öffentlichen Gesundheitswesen eine klar führende Rolle ein", sagte Donald A. Holzworth, Vorsitzender und CEO von Constella. "Gemeinsam können wir nun viel breitere, globale Kapazitäten nutzen, um die Gesundheit von Menschen zu verbessern."

    Die 1971 gegründete Futures Group wird ihren Namen beibehalten und als eine Geschäftseinheit der Constella Group agieren. Der ehemalige CEO, Robert Smith, wird auch weiterhin als Präsident der Futures Group die Führungsposition bekleiden, und berichtet nun an Holzworth. Smith wird die betrieblichen Aktivitäten der Futures Group anführen und tritt dem Führungstema Constellas bei, wo er eng mit den Präsidenten der anderen beiden Geschäftseinheiten Constellas, Health Sciences und Clinical Informatics, zusammenarbeiten wird.

    Mit der Übernahme der sich im Privatbesitz befindlichen Firma mit Sitz in Washington, D.C, gewinnt Constella drei weitere Büros in den USA hinzu (in Washington, D.C.; Glastonbury, Connecticut; und Research Triangle Park, North Carolina), sowie eins in Bath in Grossbritannien, ein weiteres in Neu Delhi, Indien, und über 30 Projektbüros in weiteren Ländern wie z.B. China, Ägypten, Guatemala, Südafrika und der Ukraine.

    "Der riesige Vorteil dieser Übernahme besteht darin, dass die Synergien unserer gemeinsamen Fähigkeiten und die globale Reichweite der Futures Group unseren Kunden und Partnern neue, umfassende Dienste und Lösungen bieten werden", sagte Holzworth. "Durch diese Kombination können wir die Art, wie wir kritische Themen, die sich heute im Bereich der öffentlichen Gesundheit weltweit stellen, angehen, erheblich zu verbessern. Wir sind nun in der Lage, unseren Inlandskunden tiefergehende Expertise in den Bereichen Reproduktionsgesundheit, Vermeidung und Behandlung von HIV/AIDS und anderen Infektionskrankheiten sowie Mutter-Kind-Gesundheit zu bieten. Darüber hinaus können wir unseren neu gewonnenen internationalen Kunden und Partnern über die zusätzliche Expertise Constellas einen grösseren Mehrwert in den Bereichen HIV/AIDS, öffentliche Gesundheitsbereitschaft, Umwelthygiene und Verhinderung von jugendlicher Gewalt bieten."

    Zu den Hauptkunden der Futures Group zählen USAID, das britische Department for International Development (DFID), sowie Behörden der Vereinten Nationen, wie z.B. die Weltgesundheitsorganisation und UNICEF. Zu den bedeutendsten Kunden Constellas zählen die Centers for Disease Control and Prevention (CDC), die National Institutes of Health (NIH) sowie der U.S. Army Medical Research and Materiel Command. Constella bietet ausserdem klinische Studien und Informatikdienste für die biopharmazeutische Industrie an.

    "Obwohl die Futures Group nun als eine Geschäftseinheit von Constella agiert, werden sich unsere Mitarbeiter auch weiterhin vor allem auf die Entwicklung und den Ausbau starker Kundenbeziehungen konzentrieren, sowie auf die Einrichtung gemeinschaftlicher Arbeitsumfelder und die Gewährleistung eines hohen Dienstleistungsstandards", sagte Robert Smith.

    Die Constella Group (http://www.constellagroup.com) ist ein führender Anbieter professioneller Gesundheitsdienstleistungen in aller Welt. Die 1.100 Mitarbeiter arbeiten engagiert an der Verbesserung menschlicher Gesundheit durch innovative wissenschaftliche, technologische und wissensbasierte Lösungen. Die Geschäftseinheiten Constellas - Health Sciences, die Futures Group (http://www.futuresgroup.com) and Clinical Informatics - bieten Gesundheitsexpertise, die Kunden aus der Industrie und dem öffentlichen Sektor dabei unterstützt, Probleme mit einem Einfluss auf die menschliche Gesundheit zu identifizieren und zu lösen.

      Website: http://www.constellagroup.com
                    http://www.futuresgroup.com

ots Originaltext: Constella Group, LLC
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Medien, Katherine Smart, +1-919-313-7612, oder
ksmart@constellagroup.com, oder Sue Ann Pentecost, +1-919-313-7601,
oder spentecost@constellagroup.com, beide von der Constella Group,
LLC



Das könnte Sie auch interessieren: