Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Ford-Werke GmbH

10. Ford Köln Marathon mit Rekordbeteiligung

    Köln (ots) - Der 10. Ford Köln Marathon am Sonntag, 8. Oktober 2006, steht vor einem neuen Rekord: Über 25.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich bis heute zu den verschiedenen Laufwettbewerben an dem Wochenende 7./8. Oktober 2006 angemeldet. Motto der beiden Tage: "Ganz Köln läuft".

    Für den klassischen Marathon über 42,195 Kilometer haben sich bislang 13.500 Sportlerinnen und Sportler entschieden. Weitere 5.800 Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden zum Halbmarathon erwartet, der in diesem Jahr zum ersten Mal innerhalb des Ford Köln Marathon stattfindet. 2.200 Schülerinnen und Schüler nehmen in Staffeln am Marathon teil. Die jungen Sportler kommen aus ganz Nordrhein-Westfalen und darüber hinaus aus Polen und Nicaragua.

    Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Laufwochenendes zum 10. Ford Köln Marathon reisen aus insgesamt 54 Ländern in die Domstadt, darunter aus Angola, Australien, China, Großbritannien, Japan, Neuseeland, Peru, Singapur und den Vereinigten Staaten.

    Der Ford Köln Marathon ist die größte Marathonveranstaltung in Nordrhein-Westfalen und nach Berlin und Hamburg der drittgrößte Stadtlauf in Deutschland. Der Staffel-Schulmarathon gilt auf Grund seiner Teilnehmerzahl als der größte in Deutschland.

    Die Ford-Werke GmbH ist seit 1997 Titelsponsor des Kölner Erlebnismarathons. Weitere Sponsoren und Partner des Ford Köln Marathon sind die Sparkasse KölnBonn, SportScheck, PUMA AG, Koelnmesse GmbH, Schwarz Pharma, Landschaftsverband Rheinland (LVR), RheinEnergie AG, Deutsche Angestellten-Krankenkasse (DAK), REWE, Kölner Verkehrsbetriebe (KVB), Germanwings und der Westdeutsche Rundfunk (WDR).

    10. Ford Köln Marathon im Internet: www.koeln-marathon.de

ots Originaltext: Ford-Werke GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:

Bernd F. Meier, Telefon: 0221/-90-17520; E-Mail: bmeier1@ford.com



Weitere Meldungen: Ford-Werke GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: