Ford-Werke GmbH

10. Ford Köln Marathon: 5.000 starten beim ersten Halbmarathon in der Domstadt

Köln (ots) - Beim Halbmarathon innerhalb des 10. Ford Köln Marathon am Sonntag, 8. Oktober 2006 gehen fast 5.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Start. Der Halbmarathon über eine Distanz von 21,1 Kilometer wird bei dem Kölner Erlebnislauf zum ersten Mal angeboten. Mit der hohen Starterzahl ist der Lauf auf Anhieb der größte Halbmarathon in Nordrhein-Westfalen. Beim Jubiläumsmarathon sind zwei weitere Distanzen neu: die "105 Kilometer von Köln", bei der die Teilnehmer erst den Halbmarathon laufen, anschließend als Inliner durch Köln rollen, um zum Abschluss die Marathonstrecke auch noch als Läufer zu bewältigen. Dazu haben sich bereits 25 Ultrasportler angemeldet. Ebenfalls zum ersten Mal findet der "Run63" statt, bei dem erst die Halbmarathonstrecke und anschließend die komplette Marathondistanz zu laufen ist. In dieser Kombination sind die bisher angemeldeten 51 Teilnehmerinnen und Teilnehmer 63,295 Kilometer unterwegs. "Ganz Köln läuft", das ist das Motto des sportlichen Wochenendes am 7. und 8. Oktober 2006. Schon am Samstagmorgen, 7. Oktober 2006, gehen um 9.30 Uhr die Sportler beim "Diabetes Walk/Erich-Tomzig-Panoramalauf" auf die Piste. Am Tanzbrunnen im Deutzer Rheinpark in der Nähe der Marathonmesse wird es am Samstag, 7. Oktober 2006, ab 13.00 Uhr verschiedene Läufe über kurze Distanzen für Familien und Kinder im Alter zwischen vier und zehn Jahren geben. Insgesamt rechnen die Organisatoren für das Laufwochenende im Oktober mit mehr als 25.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Damit ist der Ford Köln Marathon die größte Breitensportveranstaltung in Nordrhein-Westfalen und einer der großen Stadtläufe in Deutschland. Der Staffel-Schulmarathon innerhalb des langen Laufes durch Köln gilt mit seiner Teilnehmerzahl von 2.500 Schülerinnen und Schülern als der größte in Deutschland. Die Ford-Werke GmbH ist seit 1997 Titelsponsor des Kölner Erlebnismarathons. Weitere Sponsoren und Partner des Ford Köln Marathon sind die Sparkasse KölnBonn, SportScheck, PUMA AG, Koelnmesse GmbH, Schwarz Pharma, Landschaftsverband Rheinland (LVR), RheinEnergie AG, Deutsche Angestellten-Krankenkasse (DAK), REWE, Kölner Verkehrsbetriebe (KVB), Germanwings und der Westdeutsche Rundfunk (WDR). 10. Ford Köln Marathon im Internet: www.koeln-marathon.de ots Originaltext: Ford-Werke GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen: Bernd F. Meier, Tel.: 0221/90-17520, E-Mail: bmeier1@ford.com

Das könnte Sie auch interessieren: