Ford-Werke GmbH

Ford Köln Marathon: Partnerschaft mit dem Rom-Marathon bringt Sportler an den Rhein

    Köln (ots) - Der Ford Köln Marathon und der Rom-Marathon haben eine Partnerschaft abgeschlossen. Bereits zum Jubiläumslauf, dem 10. Ford Köln Marathon am Sonntag, 8. Oktober 2006, werden mehrere hundert Sportlerinnen und Sportler aus Rom in Köln erwartet. Für die günstige Verbindung zwischen den beiden Städten sorgt die am Köln/Bonner Flughafen beheimatete Fluggesellschaft Germanwings.

    Die Zusammenarbeit zwischen dem Ford Köln Marathon und dem "Maratona della Città di Roma" ist der Beginn einer Reihe von geplanten Kooperationen mit Marathon-Läufen in ganz Europa, mit denen die Kölner Veranstaltung mehr Internationalität gewinnen wird. "Die Teilnahme der ausländischen Sportlerinnen und Sportler wird zur Bereicherung des Ford Köln Marathon und der Stadt Köln beitragen", so Jürgen Roters, 1. Vorsitzender des Kölner Vereins für Marathon e.V.

    Der "Kölner Erlebnismarathon" ist erneut auf der Erfolgsspur: Bis heute haben sich rund 10.000 Teilnehmer und Teilnehmerinnen angemeldet, deutlich mehr als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres.

    "Ganz Köln läuft" ist das Motto des Wochenendes am 7. und 8. Oktober 2006. Schon am Samstag, 7. Oktober 2006, gehen die Walker auf die Piste, und im Deutzer Rheinpark in der Nähe der Marathonmesse wird es verschiedene Läufe für Kinder geben. Insgesamt erwarten die Organisatoren für das Laufwochenende im Oktober über 25.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Damit ist der Ford Köln Marathon die größte Marathonveranstaltung in Nordrhein-Westfalen, einer der großen Stadtläufe in Deutschland und der sechstgrößte Marathon in Europa. Die Ford-Werke GmbH ist seit 1997 Titelsponsor des Kölner Erlebnismarathons. Weitere Sponsoren und Partner des Ford Köln Marathon sind die Sparkasse KölnBonn, SportScheck, PUMA AG, Koelnmesse GmbH, Schwarz-Pharma, Landschaftsverband Rheinland (LVR), RheinEnergie AG, Deutsche Angestellten-Krankenkasse (DAK), REWE, Kölner Verkehrsbetriebe (KVB), Germanwings und der Westdeutsche Rundfunk (WDR).

    10. Ford Köln Marathon im Internet: www.koeln-marathon.de


ots Originaltext: Ford-Werke GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:
Bernd F. Meier, Telefon: 0221/-90-17520; E-Mail: bmeier1@ford.com



Das könnte Sie auch interessieren: