Ford-Werke GmbH

Endspurt für den 7. Ford Köln Marathon: Das WDR-Fernsehen überträgt den Lauf live am Sonntag, 5. Oktober 2003

    Köln (ots) - Jetzt wird es eng beim 7. Ford Köln Marathon: Nur noch 500 Startplätze stehen für die grösste Sportveranstaltung in Nordrhein-Westfalen mit insgesamt 22.500 Teilnehmern bereit. Anmeldungen auf Marathon-Homepage www.koeln-marathon.de sind nur noch wenige Tage möglich. Danach wird diese Anmelde-Möglichkeit geschlossen und eine offizielle Warteliste für die Läufer eröffnet.

    Für die Inliner steht ein Restkontingent von 1.000 Startplätzen bereit. "Doch auch hier gilt für Interessenten, sich schnell entscheiden und zusagen," so Marathon-Geschäftsführer Harald Rösch. "Denn immerhin haben sich alleine in den letzten fünf Tagen 700 Inliner angemeldet." Bei den Doppelstartern - erst als Inliner, dann als Läufer über die 42,195 Kilometer - ist nur noch ein Startplatz von insgesamt 20 zu vergeben. Für den Schulstaffel-Marathon liegen bereits 278 von maximal 300 Meldungen vor. Harald Rösch: "Die von Jahr zu Jahr gestiegene Resonanz zeigt, wie beliebt der Kölner Erlebnismarathon ist. Denn zu solch einem frühen Zeitpunkt hatten wir im vergangenen Jahr bei weitem noch noch nicht so viele Anmeldungen." 2002 war der Ford Köln Marathon erst Anfang August ausgebucht.

    Erneut wird das WDR-Fernsehen live beim Rennen der Inliner und Läufer in Köln dabei sein. Mehrere Stunden lang werden die TV-Berichterstatter wie in den vergangenen Jahren packende Bilder von der Strecke senden, die vom Deutzer Bahnhof durch die Innenstadt in mehreren Schleifen bis zum Ziel am Dom führt.

    Die Ford-Werke AG ist seit 1997 Titelsponsor des "Kölner Erlebnismarathons". Erst im vergangenen Jahr wurde der Sponsorvertrag für die Jahre 2003 bis 2005 verlängert. Damit ist die Kölner Ford-Werke AG das einzige Unternehmen, das einer der grossen Laufveranstaltungen in Deutschland über einen solch langen Zeitraum als Titelsponsor verbunden bleibt. Ford stellt als Siegerpreise für die schnellste Läuferin und den schnellsten Läufer je einen Ford Galaxy im Gesamtwert von rund 60.000 Euro sowie einen Ford Fiesta im Wert von etwa 15.000 Euro, der unter allen erfolgreichen Teilnehmern des Marathons verlost wird.

    Weitere Sponsoren des 7. Ford Köln Marathon sind die Stadtsparkasse Köln, Sport Scheck, PUMA, GEW Rhein Energie AG, REWE, der Flughafen Köln/Bonn, die Kölner Verkehrsbetriebe und der Westdeutsche Rundfunk.

    7. Ford Köln Marathon im Internet: www.koeln-marathon.de   ; ;

ots Originaltext: Ford Werke AG
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:
Bernd F. Meier,
Tel.      +49/221/90-17520
e-mail: bmeier1@ford.com



Weitere Meldungen: Ford-Werke GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: