Axios Systems GmbH

Axios erweitert Reichweite von assyst für die mobile Belegschaft

    Edinburgh, Schottland (ots/PRNewswire) - Axios Systems, der führende internationale Helpdesk und IT-Service-Management Anbieter, kündigte diese Woche den Start des mobilen Klienten für assyst, die zentrale Lösung des Unternehmens, an.

    Der assystMobile Klient verfügt über eine moderne Funkanbindung mit deren Hilfe mobile Mitarbeiter unterwegs unmittelbar und ungebunden auf geschäftsentscheidende IT-Service-Management Systeme zugreifen und diese aktualisieren können. assystMobile wurde am 26. April auf der Helpdesk and IT Support Show in London, Europas grösster IT Service Management Messe, vorgestellt.

    assyst ist eine Helpdesk und IT-Service-Management Lösung und unterstützt sämtliche IT Infrastructure Library (ITIL) Varianten in einer einzigen, kompakten, schlüsselfertigen Lösung. Die Implementierung von assyst in einem Unternehmen optimiert die Effizienz der IT-Infrastruktur, reduziert die IT-Gesamtbetriebskosten und sorgt für eine schnelle Amortisierung.

    Tasos Symeonides, CEO von Axios Systems, sagte: "Unsere mobile Lösung der nächsten Generation erweitert die Reichweite von assyst für die ständig grösser werdende mobile Belegschaft".

    Mobile assyst-Anwender haben jetzt direkt über ihre WAP- bzw. WML-fähigen Geräte (Wireless Access Protocol bzw. Wireless Markup Language) Zugang zur Anwendung. Da bei kann es sich um WAP-fähige Telefone oder auch PDAs mit WML-Browsern bzw. Blackberry RIM (Research in Motion(R)) Geräte handeln.

    Informationen zu Axios Systems

    Axios Systems (www.axiossystems.com) ist ein führender Anbieter integrierter, auf "Best Practice" aufbauender Softwarelösungen für das IT-Service-Management. Axios kundenorientierter Ansatz und der führende, integrierte Technologierahmen gewährleisten, dass Kunden des Unternehmens weltweit ihre Service- und Supportorganisationen auf das Gesamtunternehmensziel ausrichten können.

    assyst, das zentrale Produkt von Axios, steuert den Benutzer intuitiv durch die IT Infrastructure Library (ITIL) Prozeduren. Dabei profitiert der Kunde von mehr als 17 Jahren Erfahrung in der Produktentwicklung und den Investitionen in "Best-Practice"-Verfahren. Axios Systems erhielt als erstes Unternehmen die Zertifizierung für BS 15000, den weltweit ersten formale Standard für IT-Service-Management; ein weiterer Beweis für das "Best Practice"-Engagement des Unternehmens.

    Axios Systems hat seinen Unternehmenssitz in Grossbritannien und unterhält Vertretungen in Nord- Latein- und Südamerika, in Europa sowie im asiatisch-pazifischen Raum.

ots Originaltext: Axios Systems GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Mari Laidlaw, Axios Public Relations, Tel.: +44-(0)131-220-4748



Weitere Meldungen: Axios Systems GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: