Koelnmesse GmbH

CARBON EXPO 2005: Der internationale Emissionsmarkt trifft sich in Köln
Optimale Business-Plattform für Teilnehmer des globalen Emissionsmarktes
Rund 100 Aussteller erwartet

    Köln (ots) - Nach ihrer erfolgreichen Premiere im Juni 2004 baut die CARBON EXPO - Global Carbon Market Fair & Conference - in 2005 ihre Leitfunktion als weltweit einzige Messe mit Kongress für den "Emissionshandel" und "CO2-Markt" konsequent aus. Sie präsentiert vom 11. bis 13. Mai 2005 die gesamte Wertschöpfungskette für einen funktionierenden Emissionsmarkt. Insgesamt erwarten die Veranstalter Weltbank, International Emissions Trading Association (IETA) und Koelnmesse rund 100 Aussteller aus über 20 Ländern in Köln, was nahezu einer Verdopplung der Ausstelleranzahl im Vergleich zum Vorjahr (50 Aussteller) entspricht. Dazu gehören u.a. Beratungsunternehmen, Banken, Rechtsberater, Verifizierer/ Zertifizierer, Institutionen, Projektentwickler, Handelsplattformen, Finanzdienstleister, Software-Anbieter, Technologieanbieter, Anbieter von Emissionszertifikaten sowie Unternehmen und Regierungsvertreter aus Entwicklungsländern. Sie nutzen dieses internationale Forum, um ihre Produkte, Serviceleistungen für einen funktionierenden Emissionsmarkt und modernen Technologien zur Verringerung des CO2-Ausstoßes dem internationalen Fachpublikum vorzustellen. Zur CARBON EXPO 2005 werden rund 1.000 Teilnehmer erwartet.


ots Originaltext: Koelnmesse GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


Holger Büth    
Koelnmesse GmbH    
Tel.: +49(0)221 / 821-2368    
Fax:  +49(0)221 / 821-2153    
E-Mail: h.bueth@koelnmesse.de



Weitere Meldungen: Koelnmesse GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: