Koelnmesse GmbH

domotechnica ab 2006 wieder alle zwei Jahre in Köln
Nur noch einen Standort für die internationale Hausgeräteindustrie

    Köln (ots) - Im Februar 2006 findet in Köln die domotechnica statt. "Die internationale Hausgeräteindustrie braucht eine lupenreine Fachmesse in Deutschland mit festem Turnus an einem einzigen Standort. Das wird die domotechnica ab 2006 in Köln wieder sein", begründet Wolfgang Kranz, Marketinggeschäftsführer, die Entscheidung der Koelnmesse GmbH.

    Die Koelnmesse reagiert damit vor allem auf den Wunsch der mittelständischen Unternehmen in Deutschland. "Wir sind froh darüber, dass die Standortunsicherheit nun endlich aufhört. Wir haben immer Köln als Veranstaltungsort für eine internationale Fachmesse bevorzugt. Gemeinsam mit der Koelnmesse können wir unseren Mitgliedunternehmen nun eine klare Perspektive und Planungssicherheit in Deutschland bieten", so der allgemeine Tenor von Industrie und Handel. Die domotechnica, die internationale Fachmesse für Hausgeräte, findet vom 13. Februar bis zum 16. Februar statt. "Wir sind stolz, dass wir unseren Kunden ein gutes und klares Messekonzept präsentieren können und so dazu beitragen, die Marketinganstrengungen von Industrie und Handel zu unterstützen," erläutert Kranz.

    Die domotechnica gibt als einzige internationale Fachmesse einen kompletten Überblick über neue Entwicklungen bei Haushaltsgroßgeräten, -kleingeräten, und Komponenten. Darüber hinaus bietet sich der Komponentenindustrie im Rahmen der domotechnica die Möglichkeit eines eigenen Auftritts neben der Hausgeräteindustrie. Nirgendwo anders können sich der europäische Fach-, Groß- und Einzelhandel ebenso wie Produktions- und Fertigungsleiter, Marketingmitarbeiter, Produktentwickler und Techniker der Industrie so kompakt und komplett über Neuerungen der Branche informieren.

    Das Angebotsspektrum umfasst Großgeräte, wie Heiz-, Wärme und Klimageräte, Koch-, Back- und Grillgeräte, Kühlschränke und Gefriergeräte, Waschpflegegeräte. Hinzu kommen Kleingeräte aus allen Haushalts- und Wellnessbereichen ebenso wie Küchen. In einem eigenständigen Auftritt informiert zusätzlich die Komponentenindustrie über Innovationen der Hausgeräteindustrie von morgen.

    Die domotechnica findet vom 13. bis 16. Februar 2006 in Köln statt.

ots Originaltext: Koelnmesse GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


Holger Büth    
Koelnmesse GmbH    
Tel.: +49(0)221 / 821-2368    
Fax:  +49(0)221 / 821-2153    
E-Mail: h.bueth@koelnmesse.de



Weitere Meldungen: Koelnmesse GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: