Sonoco

Sonoco-Alcore gibt Preiserhöhungen für Hülsen und Röhren in Europa bekannt

Brüssel, Belgien (ots/PRNewswire) - Sonoco-Alcore S.a.r.l erhöht mit Wirkung zum 1. März 200g die Preise für Hülsen und Röhren in Grossbritannien, Zentral- und Westeuropa um 12 bis 16 Prozent und in den skandinavischen Ländern um 5 bis 8 Prozent. Dies gab heute James Harrell, Chief Executive Officer von Sonoco-Alcore S.a.r.l bekannt (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/19991006/SNCLOGO) "Wir waren gezwungen, in praktisch allen europäischen Produktionskostenbereichen, u.a. bei Rohstoffen, Energie und Transport steigende Kosten abzufangen. Diese Kostensteigerungen in den letzten Monaten kommen zu einem Zeitpunkt anhaltend rückläufiger Preise. Uns sind die Schwierigkeiten bewusst, die Preiserhöhungen für unsere Kunden bedeuten, waren jedoch nicht in der Lage, die Inflationskosten vollständig durch unsere kontinuierlichen und offensiven Produktivitätsverbesserungen zu kompensieren", sagte Harrell. Sonoco-Alcore S.a.r.l ist im Besitz von Sonoco (NYSE: SON) und Ahlstrom Corporation und betreibt in Europa 39 Hülsen- und Röhrenwerke und sechs Papierfabriken. Website: http://www.sonoco.com ots Originaltext: Sonoco Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Allan V. Cecil, Vice President, Sonoco, Tel.: +1-843-383-7524, oder E-Mail: allan.cecil@sonoco.com. Fotos: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/19991006/SNCLOGO , AP Archive: http://photoarchive.ap.org, PRN Photo Desk, photodesk@prnewswire.com

Das könnte Sie auch interessieren: