Helsinn Healthcare SA

CHMP(Committee for Medicinal Products for Human Use) bewertet PALONOSETRON (AloxiTM) positiv

    Lugano (ots) - Helsinn Healthcare SA meldete heute, dass das CHMP nach Abschluss des zentralisierten Verfahrens und auf der Basis der eingereichten Daten zur Qualität, Sicherheit und Wirksamkeit, das Antiemetikum PALONOSETRON positiv bewertet hat und eine Marktzulassung für das Produkt, das in Ländern der EU unter der Handelsmarke AloxiTM vertrieben werden soll, empfiehlt.

    Das CHMP empfiehlt die Zulassung von AloxiTM für folgende     Indikationen:

    * Die Prävention von akuter Übelkeit und Erbrechen in Verbindung
        mit einer stark emetogenen Chemotherapie gegen Krebs und

    * Die Prävention von Übelkeit und Erbrechen in Verbindung mit
        einer moderat emetogenen Chemotherapie gegen Krebs .

    "Dies stellt einen weiteren signifikanten Meilenstein in Bezug auf dieses innovative Produkt dar sowie eine lohnende Errungenschaft des Engagements von Helsinn bei der supportiven Versorgung von Patienten mit Krebserkrankungen." sagte Dr. Enrico Braglia, leitender Direktor von Helsinn Healthcare SA. "Wir freuen uns, der onkologischen Fachwelt unser Produkt AloxiTM über unser Netzwerk an Lizenznehmern anbieten zu können, damit Patienten weniger unter den Nebenwirkungen einer Chemotherapie leiden müssen."

    Über Chemotherapie-bedingte Übelkeit und Erbrechen

    Übelkeit und Erbrechen infolge einer Chemotherapie betrifft 85% aller Krebspatienten und kann zu einer Verzögerung oder sogar einem Abbruch der chemotherapeutischen Behandlung führen. Die Verfügbarkeit von 5-HT3-Rezeptorantagonisten hat das Management von Übelkeit und Erbrechen bei Krebspatienten unter Chemotherapie revolutioniert. Bedingt durch die zunehmende Zahl von Krebserkrankungen weltweit, gewinnt der Bereich der supportiven Versorgung zunehmend an Bedeutung, damit die Patienten weniger stark unter den Nebenwirkungen von krebshemmenden Therapien leiden müssen. Damit erhöht sich die Chance dieser Patienten auf eine bessere Lebensqualität und einen Behandlungserfolg.

    Über Aloxi (TM)

    AloxiTM ist ein selektiv wirkender 5-HT3-Rezeptorantagonist mit hoher Rezeptorbindungsaffinität und einer auf 40 Std. verlängerten Plasmahalbwertszeit und hat seine Wirksamkeit und Sicherheit in drei wichtigen Phase-III-Studien an über 2.800 Patienten unter moderat oder stark emetogenen Bedingungen demonstriert. Das Produkt erhielt im Juli 2003 die FDA-Zulassung. Mehr Informationen über Aloxi (TM) gibt es im Internet unter www.palonosetron.net.

    Über HELSINN HEALTHCARE SA

    HELSINN HEALTHCARE SA ist eine private, pharmazeutische Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in der Schweiz und der weltweite Lizenzgeber von PALONOSETRON HCl - AloxiTM. HELSINNs Kerngeschäft ist die Lizenzierung von Pharmazeutika in therapeutischen Nischenbereichen. Die Geschäftsstrategie der Gesellschaft ist die Lizenzierung neuer chemischer Einheiten in einer frühen Entwicklungsphase, um dann die Entwicklung von der Testung in vorklinischen/klinischen Studien und CMC-Entwicklung bis zum Erhalt der Marktzulassung für strategische Märkte (USA und Europa) weiterzuverfolgen. Der Vertrieb der Produkte von HELSINN sieht schließlich die Lizenzvergabe an Marketingpartner vor. Die aktiven pharmazeutischen Inhaltsstoffe und die endgültigen Dosierungsformen werden in den cGMP-Anlagen von HELSINN produziert und weltweit an Kunden ausgeliefert. Mehr Informationen über HELSINN gibt es im Internet unter: www.helsinn.com


ots Originaltext: Helsinn Healthcare SA
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:

Kontaktperson bei HELSINN:
Paola Bonvicini, Media Relations
E-Mail: mediarelations@Helsinn.com

Tel. +41 (0) 91-985-21-21



Weitere Meldungen: Helsinn Healthcare SA

Das könnte Sie auch interessieren: