Hop-on.com, Inc.

Hop-on führt beim 3GSM World Congress in Cannes, Frankreich, Mobiltelefon für nur USD 36 ein

Cannes, Frankreich (ots/PRNewswire) - Kenner der Telekommunikationsbranche und Kunden, die überrascht waren über die Ankündigung Motorolas, ein Mobiltelefon für weniger als USD 40 einzuführen, werden schockiert sein, zu erfahren, dass Hop-on bereits jetzt ein Dualband(900/1800 MHz)-GSM-Mobiltelefon für nur USD 36 (ab einer Mindestmenge von 10.000 Geräten) anbietet. Das Modell 1803 von Hop-on ist ein Telefon im Stil eines Schokoriegels, das Funktionen wie z.B. SMS-Nachrichten, 50 Telefonbucheinträge, 15 Klingeltöne, 4 Spiele und eine aufladbare Lithium-Ionen-Batterie bietet. Klingeltöne oder Bilder können ebenfalls heruntergeladen werden, um das Telefon zu personalisieren. Das Gerät ist mit den Sprachen Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Niederländisch verfügbar. Weitere Informationen über dieses Modell und den Rest der Produktlinie Hop-ons finden Sie unter http://www.hop-on.com. (Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20050215/NYTU078 ) Dan Gannon, Chief Executive Officer von Hop-on bemerkte: "Der Eintritt Motorolas in den Markt für kostengünstige Mobiltelefone unterstreicht die von uns als beträchtlich eingeschätzte Marktchance, den Mobilfunkmarkt auf die Märkte der Schwellenländer auszudehnen. Aufgrund unserer niedrigen Kostenstruktur und der Tatsache, dass wir unsere Fertigung an strategische Partner outsourcen, die die Skalenerträge grosser Mobiltelefonhersteller aufweisen, sind wir in diesem Markt auf Eintrittsniveau sehr wettbewerbsfähig. Wir hoffen, dass eine vermehrte Aufmerksamkeit auf dieses bedeutende Marktsegment Verbrauchern schliesslich Zugang zu qualitativ hochwertigen, erschwinglichen Endgerätlösungen gewähren wird. Wir führen zurzeit Gespräche mit Carriers, die am 3GSM World Congress teilnehmen und können ab sofort eine Serienfertigung anbieten. Interessierten Käufern stehen während der Messe Probegeräte zur Verfügung." Der 3GSM World Congress ist die führende Veranstaltung ihrer Art, die GSM-Entscheidungsträger aus aller Welt zusammenbringt. Die GSM Association repräsentiert weltweit mehr als 600 GSM-Betreiber und vereint die Branche zur Förderung und Herstellung der GSM-Technologie (http://www.gsmworld.com.). Informationen zu Hop-on.com, Inc. Hop-on (OTC: HPON) entwickelt und vermarktet Handys und Zubehör sowie drahtlose Überwachungssysteme. Das Angebot umfasst GSM/GPRS Handys sowie die nächste Generation von CDMA2000 Handys, die vom F&E-Team in Dallas entworfen wurden. Die Zielgruppe für Handys von Hop-on besteht sowohl aus aufkommenden und anderen regionalen Betreibern, als auch aus Wiederverkäufern mit Bedarf an Handys zu Einstiegspreisen. Zusätzlich dazu offeriert Hop-on eine Reihe von innovativem und preiswertem Zubehör für die Handys von Hop-on und von anderen führenden Herstellern sowie erschwingliche drahtlose Überwachungssysteme. Hop-on ist auch bekannt als Hersteller des weltersten Wegwerf-Handys. Dieses IS-95 CDMA Handy wurde mit vorausbezahlter Sprechzeit angeboten und bot die Möglichkeit, zusätzliche Sprechminuten hinzuzufügen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.Hop-on.com. ANSPRECHPARTNER: David Pasquale, +1-646-536-7006 oder Abbas Qasim, +1-646-536-7014 Beide von The Ruth Group, http://www.TheRuthGroup.com Dieser Pressebericht enthält so genannte "vorausschauende Aussagen" im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act of 1995. Diese Aussagen beziehen sich nebst anderem auf die Softwarefunktionalität, Zeitplan und Aufnahme von Geschäften und Cashflow und können durch Wörter wie "erwarten", "schätzen", "plant" und ähnliche Sätze identifiziert werden. Die folgenden Faktoren zählen zu den Hauptgründen, weshalb die tatsächlichen Ergebnisse von den vorausschauenden Aussagen materiell abweichen könnten: Allgemeine Geschäfts- und ökonomische Bedingungen für die Unternehmensgeschäfte, einschliesslich Inflationsrate, Bevölkerungsrate, Arbeitsrate und -wachstumsrate sowie der Preiskampf und andere Wettbewerbseinflüsse, die auf den technologischen Jahr-2000-Problemen basieren. Infolgedessen können die tatsächlichen Ereignisse und Resultate signifikant von den in den vorausschauenden Aussagen gemachten abweichen. Website: http://www.Hop-on.com http://www.gsmworld.com http://www.3gsmworldcongress.com/congress ots Originaltext: Hop-on.com, Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: David Pasquale, +1-646-536-7006, oder Abbas Qasim, +1-646-536-7014, beide von The Ruth Group, beide für Hop-on.com, Inc. Foto: NewsCom: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20050215/NYTU078 AP-Archiv: http://photoarchive.ap.org / PRN Photo Desk, photodesk@prnewswire.com

Das könnte Sie auch interessieren: