Liquidnet

Liquidnet gibt die Führungs-Mannschaft für Asien bekannt

    New York (ots/PRNewswire) -

    - Das Unternehmen plant, in der ersten Hälfte 2007 den Aktienhandel in Asien zu starten

    Liquidnet, der führende elektronische Marktplatz für den institutionellen Handel mit grossen Aktienpaketen, gab heute die Namen seiner neuen Führungs-Mannschaft in Asien bekannt. Dieses Team wird für die Erweiterung des Unternehmens in den Bereich der asiatischen Aktienpapiere verantwortlich sein. Die neue Mannschaft bringt zusammen 75 Jahre Erfahrung im asiatischen und globalen Handel mit Aktienpapieren zu Liquidnet. Die Mitglieder des Teams sind: John Barker, Verwaltungsdirektor von Liquidnet Europe Limited; David Klinger, Managing Director Liquidnet Asia Limited; Eisuke Hattori, Managing Director von Liquidnet Japan Inc. und Yasuaki Hayashi, Operations Director von Liquidnet Japan Inc.

    "Mit unserem neuen Führungs-Team ist Liquidnet nun auf dem Weg, den Aktienhandel in Asien ab 2007 zu beginnen", sagte Seth Merrin, CEO von Liquidnet. "Mit dem Start des Handels mit asiatischen Aktienpapieren wird Liquidnet den ersten globalen institutionellen Markt aufgebaut haben. Die Käuferseite braucht einen globalen Markt, der gezielt die spezifischen Anforderungen nach Anonymität und grossen Volumen erfüllen kann. Liquidnets Mitglieder in den U.S.A., Kanada und Europa haben bedeutende Beteiligungen in Asien. Diese Kunden haben uns ermutigt, asiatische Aktienpapiere zur aktuellen Liste der 15 Aktienhandels-Märkte hinzuzufügen, die bereits in Liquidnet gehandelt werden", fügte Merrin hinzu.

    John Barker

    Mit Sitz im Londoner Büro von Liquidnet ist Barker der Leiter der europäischen Operationen des Unternehmens und verantwortlich für die Bearbeitung der institutionellen Handels-Märkte in Grossbritannien, Europa und Asien. Vor seinem Wechsel zu Liquidnet im Juni 2001 diente Barker als Leiter der Equity Operations für Tokyo-Mitsubishi International - einer japanischen internationalen Bank mit dem Hauptsitz in London - und als Leiter der Handels-Unterstützung für die Deutsche Bank in London. Von 1988 bis 1998 arbeitete er als Director of Operations für Instinet Global Services Limited. Während seiner Zeit dort war er verantwortlich für die Implementierung von Instinets SETS Handels-Tauglichkeit in London, die Einführung des CREST Abwicklungs-Systems in Grossbritannien und Irland sowie das Modell der fernen Mitgliedschaft, das an der schwedischen Börse Verwendung findet. Barker besetzte auch Führungs-Positionen bei Yamaichi International (Europa) und der Midland Bank/HSBC.

    David Klinger

    Klinger kam im Juni 2006 zu Liquidnet, um dem Asien-Geschäft (ohne Japan) vorzustehen; der Hauptsitz war in Hong Kong. Vor seinem Wechsel zu Liquidnet arbeitete Klinger von 1999 bis 2006 bei der Credit Suisse und verbrachte die letzten fünf Jahre als Leiter der Abwicklungs-Dienste für den Bereich Asien/Pazifik im Hong Kong Büro der Credit Suisse. Vor seiner Beschäftigung bei der Credit Suisse war er Leiter des Dealing-Room von Westpac Investment Management in Australien.

    Eisuke Hattori

    Hattori wechselte im März 2006 zu Liquidnet, um dem japanischen Geschäft des Unternehmens vorzustehen; der Hauptsitz war in Tokyo. Vor seiner Arbeit mit Liquidnet arbeitete er als Berater bei Global Alliance Partners, wo er für die strategische Beratung von U.S. Securities Firmen zuständig war, die Unternehmungen in Japan planten. Von 1997 bis 2003 diente Hattori bei UBS Tokyo, wo er als Leiter des Vertriebs-Teams für institutionelle Aktien-Verkäufe fungierte. Von 1988 bis 1997 arbeitete Hattori in unterschiedlichen Aufgaben-Bereichen des institutionellen Vertriebs von Aktien für Barclays de Zoete Wedd Ltd.

    Yasuaki Hayashi

    Hayashi arbeitet seit Mai 2006 bei Liquidnet und ist verantwortlich für die Operationen und Erfüllung des Japan-Geschäfts des Unternehmens. Vor seinem Eintritt bei Liquidnet arbeitete er in der Zeit von 1997 bis 2006 als Executive Director of Operations bei KBC Securities Japan (früher DE Shaw Securities Japan). Er verwaltete dort verschiedene Aufgaben-Bereiche zu denen Inlands-Geschäfte, internationale Geschäfte, Erfüllung und Markt-Steuerung gehörten. Vor seinem Antritt bei KBC war er von 1990 bis 1997 Manager für internationale Geschäfte bei Daiwa Securities.

    Informationen zu Liquidnet

    Liquidnet ist der führende elektronische Marktplatz für den Handel grosser Aktienpakete. Liquidnet ermöglicht es Institutionen für Kapitalmanagement, grosse Aktienpakete mit erheblichen Preisvorteilen und wenig bis gar keinem Markteinfluss direkt und anonym zu handeln. Liquidnet begann im Jahr 2001. Mittlerweile ermöglicht das Unternehmen es seinen Mitgliedern, an 15 Aktien-Märkten zu handeln.

    Liquidnet, Inc. ist ein eingetragener Makler/Händler mit Hauptsitz in New York City und ist Mitglied der NASD/SIPC. Liquidnet Europe Limited, mit Hauptsitz in London, wird von der U.K. Financial Services Authority reguliert und ist Mitglied der London Stock Exchange. Liquidnet Canada Inc. wird von der Ontario Securities Commission reguliert und ist Mitglied der IDA/CIPF. Liquidnet Asia Limited beantragt zurzeit die relevanten Lizenzen/Genehmigungen für regulierte Aktivitäten in Hong Kong bei der Hong Kong Securities and Futures Commission und die notwendigen Lizenzen/Genehmigungen für entsprechende regulierte Aktivitäten in Australien bei der Australian Securities and Investments Commission. Liquidnet Asia Limited besitzt derzeit noch keine Lizenz von der Monetary Authority of Singapore, ist nicht reguliert oder anderweitig autorisiert und annonciert sich derzeit nicht als Betreiber eines Marktes in Singapur. Diese Pressemitteilung dient nur Ihrer Information und stellt kein Angebot, Einladung, Ansuchen oder Werbung dar und sollte nicht als Veranlassung für Personen in Singapur gesehen werden, Dienste von Liquidnet in Anspruch zu nehmen. Weitere Unternehmens- und Produktinformationen stehen unter www.liquidnet.com zur Verfügung.

    Website: http://www.liquidnet.com

ots Originaltext: Liquidnet
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Nicole Olson, +1-646-674-2149, nolson@liquidnet.com von Liquidnet



Weitere Meldungen: Liquidnet

Das könnte Sie auch interessieren: