proTELL

Eidg. Abstimmung vom 13.02.2011: proTELL - Debatte zur Waffeninitiative

    Bern (ots) - Im Hinblick auf die Volksabstimmung vom 13. Februar 2011 findet am 15. Januar 2011 von 0930 bis 1200 Uhr im Hotel Arte, Riggenbachstrasse 10, 4600 Olten ein öffentliches Podiumsgespräch zur Volksinitiative "Für den Schutz vor Waffengewalt" statt. Organisiert wird dieses durch proTELL, der Gesellschaft für ein freiheitliches Waffenrecht.

    Unter der Leitung von Dr. Ueli Wild, Stv. Chefredaktor Oltner Tagblatt diskutieren für die Initiative Nationalrat Max Choppard (SP/AG) und alt Nationalrätin Rosmarie Zapfl (CVP/ZH) sowie gegen die Initiative Nationalrat Jakob Büchler (CVP/SG) und Nationalrätin Andrea Geissbühler (SVP/BE). Der Eintritt ist frei.

ots Originaltext: proTELL
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Willy Pfund, Präsident proTELL
Ramstelweg 18
4143 Dornach
Mobile: +41/79/645'02'20



Weitere Meldungen: proTELL

Das könnte Sie auch interessieren: