European Space Agency ESA/ESOC

Knüpfen Sie Kontakt mit Investoren und Hightech Space Spin-off Unternehmen

    BRÜSSEL, March 12 (ots/PRNewswire) - Das 3. Investment Forum der Europäischen Weltraumorganisation (ESA), wird am 7. April 2009 in der Nähe von Brüssel (Dolce La Hulpe) stattfinden. Es führt internationale Investoren, die sich auf Anfangs- und Frühphasenfinanzierungen spezialisiert haben und nach brandneuen Ideen Ausschau halten, zusammen mit innovativen, jungen Hightech-Unternehmen, die nach Geldgebern suchen, um ihren Betrieb erst einmal in die Gänge zu bringen.

    Das ESA Investment Forum ist ein Vehikel, das neue und aufregende Technologieunternehmen, die Weltraumtechnologien für verschiedene Anwendungen verwenden, fördert und dadurch nicht nur Innovationen sondern letztendlich auch die europäische Industrie unterstützt. Das Forum wird gemeinsam vom Technology Transfer Programme Office (TTPO) der ESA in Zusammenarbeit mit Europe Unlimited, dem EG-Projekt KIS4Sat und dem European Business & Innovation Centre Network (EBN) organisiert.

    Eine Auswahl an jungen Unternehmen wird sich den Risikokapitalisten präsentieren

    Kleine und mittelgrosse Unternehmen (KMUs) und junge Unternehmen, bei denen ein bedeutender Anteil ihres Wachstums und Wettbewerbsvorteils auf die Nutzung von Technologien basiert, die ursprünglich z. B. durch Satellitennavigation entwickelt und dann in andere Anwendungen umgewandelt wurden, können sich darum bewerben ihre Ideen vor den internationalen Investoren zu präsentieren.

    "Wir werden aus all den Bewerbern die vielversprechendsten jungen Unternehmen auswählen. Diese werden dann die Gelegenheit erhalten, den Risikokapitalisten ihr Unternehmen zu präsentieren," erklärt Frank M. Salzgeber, Vorstand von ESAs Technology Transfer Programme Office. Es werden 200 Teilnehmer erwartet, darunter Unternehmer, Risikokapitalisten, Firmenvertreter und Berater. Bis zu 30 europäische junge Hightech-Unternehmen werden ausgewählt, um ihre innovativen Geschäftsideen vorzustellen (normalerweise suchen sie Series B-D Finanzierungen). Persönliche Treffen zwischen den Unternehmern und Risikokapitalisten können vorher vereinbart werden, um einen tieferen Einblick in die jeweiligen Geschäftsideen der Unternehmen zu bieten.

    Anmeldefrist für Investoren ist der 27. März 2009

    Wenn Sie mehr über das ESA Investment Forum erfahren wollen, loggen Sie sich bitte ein auf:

    http://www.e-unlimited.com/events/p200304/overview.asp

    Website: http://www.esa.int/ttp

ots Originaltext: European Space Agency ESA/ESOC
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Sind Sie ein Risikokapitalist und haben Interesse, auch daran
teilzunehmen? Für Reservierungen kontaktieren Sie bitte Europe
Unlimited: Myrna Rodriguez, Europe Unlimited, Telefon:
+32-2-643-36-87, E-Mail: myrna@e-unlimited.com. Teilnahmefrist für
Investoren ist der 27. März 2009. Bitte loggen Sie sich ein auf
http://www.e-unlimited.com/events/p200304/overview.asp, wenn Sie
Näheres über das ESA Investment Forum erfahren möchten. Für weitere
Informationen kontaktieren Sie bitte: ESAs Technology Transfer
Programme Office, Frank M. Salzgeber, European Space Agency ESA -
ESTEC, Keplerlaan 1, 2200 AG, Noordwijk ZH, The Netherlands, Telefon:
+31(0)71-565-6208, Fax: +31(0)71-565-6635, E-Mail: ttp @ esa.int.



Weitere Meldungen: European Space Agency ESA/ESOC

Das könnte Sie auch interessieren: