Novelis Inc.

Novelis investiert 18 Mio. $ in Ausbau der Aluminium-Recyclinganlage im deutschen Werk Alunorf

    Atlanta (ots/PRNewswire) - Novelis Inc., der weltweit grösste Hersteller von Aluminium Walzerzeugnissen und einer der weltweit führenden Aluminiumrecycler, kündigte heute Investitionen in Höhe von 18 Millionen $ in den Bau eines neuen Recycling Centers bei der Aluminium Norf GmbH (Alunorf) in Deutschland an.

    (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20100527/CL11716LOGO )  

    Mit dem Bau eines Mehrkammer-Schmelzofens plus Nebenanlagen, mit dem jährlich 50.000 metrische Tonnen Aluminiumschrott zur Belieferung der Walzwerke von Alunorf, dem weltweit grössten Aluminiumwalzkomplex, recycelt werden sollen, wurde bereits begonnen. Das in der Nähe der deutsche Stadt Neuss gelegene Werk Alunorf ist ein Joint Venture zwischen Novelis und Norsk Hydro ASA.

    Im Novelis Recycling Center soll Aluminiumschrott aus eigenen Werken und auch aus Fertigungsanlagen von Kunden in ganz Europa verarbeitet werden. Es ist die zweite Phase eines Projekts zum Ausbau der Recyclingkapazität bei Alunorf, das 2009 mit dem Bau einer ähnlichen, vom Joint Venture-Partner Norsk Hydro finanzierten Recyclinganlage startete. Nach Inbetriebnahme der Novelis-Anlage Ende 2011 wird die Jahreskapazität beider Anlagen zusammen bei 100.000 metrischen Tonnen liegen.

    "Recycling ist eine Schlüsselkomponente der Nachhaltigkeitsstrategie von Novelis", sagte Tadeu Nardocci, President von Novelis Europe und Senior Vice-President von Novelis Inc. "Investitionen dieser Art bedeuten nicht nur Vorteile für die Umwelt, sondern auch eine wichtige Nachschubquelle für den Metallbedarf von Novelis. Die Investition bei Alunorf ergänzt unsere Spezial-Recyclinganlage für Aluminiumdosen in Warrington, Grossbritannien, die auch weiterhin entscheidend dazu beiträgt, dass sich die Recyclingrate für gebrauchte Getränkedosen in Europa weiter erhöht."

    Beim Recycling von Aluminium werden nur fünf Prozent der Energie verbraucht, die zur Herstellung des Metalls aus Rohstoffen benötigt wird, das heisst dass 95 Prozent weniger Treibhausgase als bei der Produktion von Primäraluminium entstehen.

    Über Novelis

    Novelis Inc. ist weltweit führender Hersteller von Aluminiumwalzerzeugnissen und Recycler von Aluminiumgetränkedosen. Das Unternehmen ist in 11 Ländern tätig, beschäftigt etwa 11.600 Mitarbeiter und wies im Geschäftsjahr 2010 jährliche Erlöse von 8,7 Mrd. $ aus. Novelis liefert hochwertige Aluminiumbleche und Folien in ganz Nordamerika, Europa, Asien und Südamerika. Novelis ist eine Tochter der Hindalco Industries Limited , einer der grössten integrierten Aluminiumerzeuger Asiens und führender Kupfererzeuger. Hindalco ist das Flaggschiff der Aditya Birla Group, einem multinationalen Mischkonzern mit Sitz in Mumbai, Indien. Weitere Informationen unter http://www.novelis.com.

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Die in dieser Pressemitteilung gemachten Aussagen, die die Absichten, Erwartungen oder Prognosen von Novelis beschreiben, sind im Sinne der Sicherheitsgesetze möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen. Ein Beispiel für zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung sind die Erwartungen von Novelis in Bezug auf die erwartete Kapazität der neuen Recyclinganlage. Novelis gibt zu bedenken, dass in die Zukunft gerichtete Aussagen Risiken und Unsicherheiten in sich tragen. Wir beabsichtigen nicht, und schliessen diesbezüglich jegliche Verantwortung aus, irgendwelche in die Zukunft gerichteten Aussagen zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen. Wichtige Risikofaktoren, die sich auf die Ergebnisse auswirken könnten, sind unter der Überschrift "Risikofaktoren" in unserem Jahresbericht auf Form 10-K für das am 31. März 2010 endende Geschäftsjahr enthalten.

ots Originaltext: Novelis Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Konzernweit: Charles Belbin,
+1-404-760-4120,charles.belbin@novelis.com, Europa: Joan Chesney,
+44-7712-490-798,joan.chesney@novelis.com, Investoren, Isabel Janci,
+1-404-760-4164,isabel.janci@novelis.com



Das könnte Sie auch interessieren: