Novelis Inc.

Novelis Exklusivlieferant für Aluminiumbleche des neuen Jaguar XJ

    Atlanta (ots/PRNewswire) -

    Novelis stellte sich heute als Exklusivlieferant für Aluminiumbleche der brandneuen Jaguar XJ Limousine vor. Wie ihr Vorgänger besitzt diese neue Konstruktion des Jaguar-Flagschiffs eine Leichtbaustruktur und Karosseriebleche, die hauptsächlich aus Aluminium gefertigt wurden.

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20070809/NOVELISLOGO )

    Laut Aussage von Jaguar wird der XJ mit Hilfe der Aluminiumkarosserie mindestens 150 Kilogramm leichter als seine schärfsten Rivalen sein, bei gleichzeitiger Verbesserung von Leistung, Fahreigenschaften und Wirtschaftlichkeit. Ebenso bietet er höhere Festigkeit, ein edleres Aussehen und noch mehr Sicherheit. Ausserdem kann der neue XJ, wie der Hersteller betont, dank seines geringeren Gewichts seine CO2-Bilanz durch Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs und der Treibhausgas-Emissionen verbessern.

    Die Verpflichtung zur Leichtbautechnik zeigt sich auch in der Absicht von Jaguar, Novelis Fusion(TM) einzusetzen, ein innovatives, mehrschichtiges Aluminiumblecherzeugnis, welches Novelis "The new aluminum(TM) "nennt. Jaguar plant den Einsatz dieses Materials für seine charakteristischen Kotflügel im Rahmen eines laufenden Änderungsprogramms, das eine Verringerung der Blechdicke und des Gewichts vorsieht und damit technische und wirtschaftliche Vorteile ermöglicht, die mit konventionellem Aluminiumblech nicht erreichbar wären. Es ist die einzigartige Kombination aus Eigenschaften des Kerns und Oberflächenmerkmalen der Multi-alloy-Zusammensetzung von Novelis Fusion(TM), die dies ermöglicht.

    Die Automobilspezialisten von Novelis arbeiteten mit den Ingenieuren und Entwicklern von Jaguar zusammen, um ihre Spezialkenntnisse in der Materialtechnologie, vom ersten Entwurf des Modells, über die Entwicklung des Prototyps, bis hin zur Fahrzeugherstellung, einzubringen. Der neue XJ soll schon bald in den Ausstellungsräumen der Händler stehen, zieht aber schon jetzt wegen seiner ansprechenden Mischung aus eindrucksvollem Design, beeindruckender Leistung und modernster Technik die Aufmerksamkeit des Publikums bei den Preview-Vorstellungen auf sich.

    "Novelis ist sehr erfreut, erneut der Lieferer der Wahl von Jaguar für Aluminiumbleche zu sein", äusserte sich Tadeu Nardocci, President von Novelis Europe. "Damit wird die enge Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen fortgesetzt, die mit der Entwicklung der früheren XJ Limousine begonnen und sich bis hin zum XK Roadster und der XF Limousine fortgesetzt hat. Besonders freuen wir uns darüber, dass Jaguar die Absicht hat, unsere geschützte Novelis Fusion(TM) Technologie im XJ und möglicherweise auch in zukünftigen Modellen einzusetzen."

    Für Jaguar sind Gewichtsreduzierung und Minimierung der eingesetzten Materialien grundlegende Elemente für den Nachhaltigkeitsansatz des Unternehmens, der auf den Gesamtlebenszyklus eines Fahrzeugs, einschliesslich seiner Wiederaufbereitung, ausgerichtet ist. Novelis nimmt Aluminiumschrott aus den Jaguar Stanzanlagen zurück und stellt daraus in einem geschlossenen System innerhalb seines europäischen Werksnetzes wieder neue Automobilbleche her. Bei der Wiederaufbereitung von Aluminium werden nur 5% der Energie verbraucht, die bei der Herstellung von Primärmetall notwendig wäre, sowie 95% der dabei entstehenden Treibhausgas-Emissionen vermieden.

    Novelis ist weit anerkannt als weltweit führender Produzent von Aluminiumblechen für den Automobilsektor und versorgt Kunden in Europa, Nordamerika und Asien mit hochwertigen Aluminiumblechen aus seinen Spezialwalzwerken.

    Über Novelis

    Novelis Inc. ist weltweit führender Hersteller von Aluminiumwalzerzeugnissen und gleichzeitig weltgrösstes Unternehmen zur Wiederaufbereitung von Aluminiumgetränkedosen. Das Unternehmen ist in 11 Ländern tätig, beschäftigt etwa 12.300 Mitarbeiter und wies im Geschäftsjahr 2009 einen Umsatz von über 10,2 Mrd. $ aus. Novelis liefert hochwertige Aluminiumbleche und Folien für den Automobilmarkt sowie die Märkte Transport, Verpackung, Bau, Industrie und Lithografie in ganz Nordamerika, Südamerika, Europa und Asien. Novelis ist eine Tochtergesellschaft von Hindalco Industries Limited, eine der grössten integrierten Aluminiumerzeuger Asiens und führender Kupfererzeuger. Hindalco ist das Flaggschiff der Aditya Birla Group, einem multinationalen Mischkonzern mit Sitz in Mumbai, Indien. Weitere Informationen finden Sie unter www.novelis.com.

    In die Zukunft gerichtete Aussagen

    Die in dieser Pressemitteilung gemachten Aussagen, die die Absichten, Erwartungen oder Prognosen von Novelis beschreiben, sind im Sinne der Sicherheitsgesetze möglicherweise in die Zukunft gerichtete Aussagen. Hierzu gehören Aussagen, die Worte wie "glauben", "erwarten", "annehmen", "antizipieren", "schätzen", "planen", "prognostizieren" oder ähnliche Ausdrücke enthalten, oder Aussagen, denen diese Begriffe vorangestellt bzw. nachgestellt sind. Beispiel für eine solche Aussage in dieser Pressemitteilung ist unsere Erwartung, dass unsere geschützte Novelis Fusion(TM) Technologie in zukünftigen Jaguar Modellen verwendet wird. Novelis gibt zu bedenken, dass in die Zukunft gerichtete Aussagen Risiken und Unsicherheiten in sich tragen. Wir beabsichtigen nicht, und schliessen diesbezüglich jegliche Verantwortung aus, in die Zukunft gerichteten Aussagen zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen. Wichtige Risikofaktoren, die sich auf unsere Möglichkeiten der Wiederaufbereitung gebrauchter Getränkedosen auswirken könnten, sind unter der Überschrift "Risikofaktoren" in unserem Jahresbericht auf Formular 10-K für das Rechnungsjahr zum 31.03.09 aufgeführt, der bei der SEC eingereicht wurde, und sind ausdrücklich durch Bezugnahme in dieser Pressemitteilung enthalten.

ots Originaltext: Novelis
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Ansprechpartner im Bereich Medien: Konzernebene: Charles Belbin,
+1-404-814-4260, charles.belbin@novelis.com, Europa: John Gardner ,
+41-44-386-2155, john.gardner@novelis.com



Weitere Meldungen: Novelis Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: