Datacolor International

Datacolor stellt auf der ATME-I 2004 globale Farb-Plattform für innovatives Management vor

    Lawrenceville, New Jersey (ots/PRNewswire) -

    - Datacolor SPECTRUM(TM), eine leistungsstarke, integrierte Produktreihe wird anlässlich einer der grössten Textil-Messen lanciert

    Datacolor gibt die Einführung von Datacolor Spectrum(TM) bekannt. Es handelt sich dabei um eine leistungsstarke Innovations-Plattform mit Schlüssel-Funktionen für das globale Farb-Management in der Textil- und Einzelhandels-Branche. Das in Schweizer Hand befindliche Unternehmen ist seit langem führend in Farb-Management-Technologien für die Textil-Branche. Es hat sich für die Messe American Textile Machinery Exhibition-International (ATME-I) entschieden, um seine neue Plattform anzukündigen und einzuführen.

    Die Messe findet vom 13. bis zum 17. September 2004 im Palmetto Expo Center in Greenville, South Carolina, USA, statt und umfasst über 400 Aussteller. Tausende von Besuchern aus 60 Ländern werden erwartet, um sich über die neuesten Trends und Techniken in der Textilherstellung zu informieren.

    Datacolor Spectrum ist eine integrierte Reihe von Software-Produkten, Mess-Systemen und unterstützenden Dienstleistungen und ermöglicht es, den gesamten, weltweiten Farb-Management-Workflow zentral zu kontrollieren. Diese Fähigkeiten sind für die Einzelhandels- und Textilbranche, in der Geschwindigkeit erfolgsentscheidend geworden ist, besonders wichtig.

    "Einzelhandel und Hersteller brauchen zunehmend Farb-Anwendungen, die nicht nur die neuesten Informations-Verarbeitungsverfahren nutzen, sondern auch Innovation als Schlüssel zum Geschäftserfolg unterstützen. Datacolor Spectrum bietet beides. Es handelt sich um eine umfassende Lösung, bei der der Zugang zur Farb-Information über einen zentralen Server erfolgt, sodass auf die Farb-Daten von beliebig vielen Einsatzorten aus, einfach und sicher zugegriffen werden kann. Gleichzeitig haben wir Datacolor Spectrum bei der Entwicklung auch mit einem Farb-Management nach modernen Prinzipien ausgestattet, so z.B. mit virtueller Farb-Prototypisierung und schnellem Austausch kreativer Farb-Konzepte", sagte Terry Downes, President von Datacolor.

    Besucher der ATME-I 2004 können noch weit mehr über die Datacolor Spectrum Suite erfahren. Sie umfasst Produkte für Farbkorrektur, Qualitätskontrolle, Visualisierung, Kommunikation und Produktions-Optimierung. Die Software kann auch jeweils einzeln eingesetzt werden, ist aber so ausgelegt, dass sie als integrierte Lösung bei allen Aspekte des Farb-Managements besonders leistungsfähig ist. Datacolor Spectrum kann mehreren Anwendern unmittelbaren Zugang zu einer zentralen Datenbank verschaffen und Farb-Management-Aktionen von jedem beliebigen Standort weltweit aus steuern.

    "Heutzutage ist Software, die nur im Büro funktioniert schnell veraltet. Datacolor Spectrum bringt Farb-Management und -Kommunikation auf das Niveau, auf dem Unternehmen heute zu arbeiten pflegen", merkte Downes an.

    Besucher können die vielen Vorteile des offenen, innovationsfreudigen Designs von Datacolor Spectrum selbst erkunden. Die Server-Funktionalität ist integraler Bestandteil jedes Datacolor Spectrum Produktes, verursacht aber andererseits keinerlei Kosten, wenn sie nicht eingesetzt wird. Der Kunde kann Datacolor Spectrum Produkte beliebig hinzufügen und das Ganze, je nach Bedarf, zu einer Server-basierten Lösung aufrüsten. Dabei bedarf es keiner ergänzenden Software-Schulung, da die Server-basierte Lösung sich genau so präsentiert und funktioniert wie die Stand-alone-Software.

    Informationen zu Datacolor

    Weil Farben so wichtig sind, haben sich führende Unternehmen, kreative Freiberufler und Verbraucher weltweit für Datacolors innovative Technologie entschieden. So bekommen sie immer und durchgehend die richtige Farbe. Datacolor befindet sich in schweizerischer Hand und ist über globale Produktions- und Betriebsanlagen sowie ein internationales, strategisches Netzwerk von Verkaufs- und Support-Büros weltweit präsent. Für weitere Informationen zu Datacolor, Produkte und Dienstleistungen, besuchen Sie bitte: http://www.datacolor.com.

    Datacolor(R) und andere Datacolor Handelsmarken sind das Eigentum von Datacolor Inc.

    Website: http://www.datacolor.com

ots Originaltext: Datacolor
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Ms. Terri Kysilka, Tel.: +1-216-335-9390, oder Fax: +1-216-335-9392,
oder E-Mail: DatacolorPR@aol.com, Public Relations für Datacolor



Weitere Meldungen: Datacolor International

Das könnte Sie auch interessieren: