Schweizerischer Pool für Erdbebendeckung

Gesamtschweizerische Erdbebenversicherung: Nationalrat gibt grünes Licht

Bern (ots) - Der Nationalrat behandelte an der heutigen Sitzung die von der Nationalrätin Leutenegger Oberholzer Susanne eingereichte Parlamentarische Initiative und die Motion Fournier Jean-René, welche die Einführung einer gesamtschweizerischen Erdbebenversicherung vorsehen.

Sowohl die Motion Fournier (96 JA / 67 NEIN) als auch die parlamentarische Initiative Oberholzer (84 JA / 76 NEIN) wurden von einer Mehrheit der Parlamentarier angenommen. Nachdem die Motion Fournier bereits vom Ständerat gutgeheissen ist, kann davon ausgegangen werden, dass einer gesamtschweizerischen Erdbebenversicherung nichts mehr im Wege steht.

Alle Beteiligten, insbesondere die Kantonalen Gebäudeversicherungen (KGV) und die Privatassekuranz, werden am runden Tisch einen Vorschlag erarbeiten. Die KGVs werden sich, sofern notwendig, dafür einsetzen, dass die entsprechenden kantonalen gesetzlichen Grundlagen geschaffen werden.

Kontakt:

Peter W. Schneider, Direktor IRV/VKF/Pool
Tel.: +41/31/320'22'55
E-Mail: peter.w.schneider@irv.ch



Weitere Meldungen: Schweizerischer Pool für Erdbebendeckung

Das könnte Sie auch interessieren: