HUBER+SUHNER AG

HUBER+SUHNER eröffnet neue Tochtergesellschaft in Indien

    Pfäffikon (ots) - Die neue Tochtergesellschaft HUBER+SUHNER ELECTRONICS Pvt. Ltd. in Gurgaon begann ihre Tätigkeiten im 3. Januar 2005. Sie bietet indischen Kunden vor Ort Verkaufsunterstützung, technische Beratung und Logistikleistungen. HUBER+SUHNER ELECTRONICS Pvt. Ltd. ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der schweizerischen HUBER+SUHNER-Gruppe.

    Die HUBER+SUHNER-Gruppe ist führende Anbieterin von Komponenten und Systemen für elektrische und optische Verbindungslösungen mit einem Fokus auf drei definierte Märkte: Kommunikation, Industrie und Transport. Dank hervorragenden Fähigkeiten in den Bereichen Hochfrequenztechnik, Fiberoptik sowie elektrische Kabel- und Polymertechnologie kann die Gruppe ein breites Spektrum qualitativ hochstehender Produkte anbieten. Durch die Unterstützung von flexiblen und verlässlichen Serviceorganisationen vor Ort mit kurzen Reaktionszeiten ist HUBER+SUHNER in der Lage, höchste Anforderungen anspruchsvollster Kunden zu erfüllen. Die Konzentration auf komplexe Anwendungen verleiht dem Unternehmen eine hervorragende Grundlage, um durch besondere Produktmerkmale, kundenspezifische Innovationen sowie Engineering- und weitere Dienstleistungen Werte zu schöpfen.

    Im Bereich Kommunikation unterstützt die Gruppe Betreiber von Mobilfunk- und Festnetzen, Ausrüstungshersteller und systemintegrierende Unternehmen wie Alcatel, Ericsson, Motorola, Nokia, Siemens etc. Sie beliefert diese mit einer breiten Palette qualitativ hochstehender Produkte: Zuleitungs- und Koaxialkabel, Verbinder und Kabelassemblies, Fiberoptikkabel und Fasermanagementsysteme, Baugruppen und Zubehör, Antennen und Blitzschutzkomponenten. Weltweit führende Netzbetreiber, Erstausrüster und Komponentenhersteller setzen die Produkte von HUBER+SUHNER für ihre Kommunikationsnetze und -geräte ein. Etablierte Anbieter von Connectivity-Lösungen verwenden die innovativen und kundenspezifischen Komponenten, um fehlerfreie Übertragungen zu gewährleisten.

    Der Bereich Industrie deckt ein breites Marktsegment ab. Wichtigste Kunden hier sind Anlagen- und Maschinenbauer, Hersteller und Anwender von Mess- und Prüfgeräten sowie die Verteidigungs- und die Luft- und Raumfahrtindustrie. Das Lieferprogramm der HUBER+SUHNER-Gruppe für dieses Segment umfasst erstklassige Koaxialkabel und -verbinder, resistive Hochfrequenzkomponenten, Blitzschutzkomponenten, Messleitungen, Fiberoptikkomponenten und -baugruppen sowie leistungsfähige Kupferdrähte und -kabel. Diese Produkte stehen auch bei Einheiten der indischen Armee im Einsatz.

    Die HUBER+SUHNER-Gruppe beliefert das Marktsegment Transport mit leistungsfähigen Bahnkabeln der Marke RADOX®. Eingesetzt werden sie für die Leistungs- und Datenübertragung sowie für Steuer- und Kommunikationszwecke. Weitere Produkte für den weltweiten Bahnfahrzeugmarkt sind Jumperkabel-Assemblies, vorkonfektionierte Baugruppen und Antennen. Mittlerweilen verwenden auch Lokomotiv- und Bahnwagenhersteller der indischen Bahn die leistungsfähigen RADOX®-Bahnkabel aber auch Siemens/Thyssen-Krupp, Bombardier, Vossloh etc. Für Automobilhersteller wie Peugeot, VW, Ford, Jaguar, Scania und Iveco liefert die Gruppe elektrische Hochtemperaturkabel für Verbindungen im Antriebsstrang und bei Messfühlern und Batterien sowie Koaxialverbinder und "Automotive Radio Connectors" (ARC) für Unterhaltungs-, Informations- und Navigationsanlagen in Fahrzeugen.

ots Originaltext: Huber+Suhner AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
HUBER+SUHNER Electronics Pvt. Ltd.
359, Phase II, Udyog Vihar
IN-Gurgaon 122016 Haryana
Tel.         +91(0)1245/10/27/01 / 02 / 03
Fax          +91(0)1245/10/27/04
Internet: http://www.hubersuhner.co.in

Matthias Stahel
Tel.      +41/(0)1/952'27'73
E-Mail: mstahel@hubersuhner.com



Weitere Meldungen: HUBER+SUHNER AG

Das könnte Sie auch interessieren: