Alpenrosen - Die Folklore-Illustrierte der Schweiz

ALPENROSEN 5/2014 mit der einzigartigen Geschichte des Organisten Wolfgang Sieber

Schwellbrunn (ots) - Diese neue Ausgabe präsentiert beispielhaft die ganze Spannbreite der grossen, spannenden und wunderbaren Schweizer Folklore.

Wolfgang Sieber

Die aktuelle Titelgeschichte in dieser ALPENROSEN ist dem neuen Träger des «Goldenen Violinschlüssels» gewidmet. Dabei wird nicht nur seine besondere Lebensgeschichte erzählt, sondern auch die berührende Begegnung mit einem aussergewöhnlichen Menschen beschrieben.

Heirassa-Festival und Eidg. Jodlerfest

Besonders waren in den letzten Monaten auch die beiden Grossereignisse in Weggis und Davos. Diese Veranstaltungen boten viele eindrückliche Momente in unterschiedlichster Art. Die Volksmusik sowie das Jodeln, Fahnenschwingen und Alphornblasen konnten in all ihren Facetten intensiv genossen werden.

Abschied nehmen

Leider musste in diesen Sommermonaten auch von bekannten Persönlichkeiten aus der Schweizer Folkloreszene für immer Abschied genommen werden. Die Würdigungen für Ueli Alder, Lydia Sprecher, Irène Reichenbach und Walter Grob sind ebenso in dieser ALPENROSEN zu finden.

Mit Folklore nach China reisen

Ein spezielles Erlebnis durfte die Jodlerin Sandra Ledermann geniessen: Sie präsentierte in China typische Schweizer Folklore und machte dabei interessante Begegnungen. Warum sie wieder gerne in die Schweiz zurückkam, erzählt sie in ihrem ganz persönlichen Reisebericht.

... und noch vieles mehr

Mit viel Freude und Emotionen präsentiert das Redaktionsteam gerne eine weitere vielseitige und 100 Seiten starke Ausgabe ALPENROSEN. Sie soll allen die Schweizer Folklore nach Hause bringen. Zu finden sind in dieser Ausgabe interessante Hinweise auf kommende Anlässe im breiten Spektrum unseres Brauchtums und mit dabei ist stets der umfassendsten volkstümlichen Veranstaltungskalender der Schweiz. Mit ALPENROSEN weiss man immer, was in der Folkloreszene los ist. Sie erscheint sechsmal im Jahr und ist im Abonnement oder an den Kioskverkaufsstellen erhältlich.

Kontakt:

Alpenrosen Verlag GmbH, Dorf 42, 9103 Schwellbrunn, 
T 071 351 54 51, F 071 351 54 52, E-Mail info@alpenrosen.ch, Homepage
www.alpenrosen.ch


Das könnte Sie auch interessieren: