Alpenrosen - Die Folklore-Illustrierte der Schweiz

ALPENROSEN 5/2013: Ländlerkönig Res Schmid erhält den «Goldenen Violinschlüssel»

Schwellbrunn (ots) - Res Schmid, der Wegbereiter für eine lebendige und innovative Schwyzerörgeli-Kultur erhält 2013 die höchste Auszeichnung der Schweizer Folklore.

Alle kennen den Berner Musiker Res Schmid, ist er doch eine Koryphäe der Schweizer Schwyzerörgeliszene. Er ist der Ursprung der modernen Schwyzerörgelimusik. Mit seiner stilsicheren Experimentierfreude hat er ab 1971 die «alte» Volksmusik revolutioniert. Obwohl alle seinen Namen und insbesondere seine Musik - erst mit den Schmidbuebe und dann mit dem Ländlerquartett Res Schmid-Gebrüder Marti - kennen, weiss man wenig über den Menschen Res Schmid. Erstmals öffnet er die Türen zu seiner privaten Welt. In der aktuellen Titelgeschichte von ALPENROSEN erfährt man viel aus seinem persönlichen Leben. Und natürlich, auch was ihm die Verleihung des «Goldenen Violinschlüssels 2013» bedeutet. So viel sei verraten, seine Antwort ist unerwartet.

Shania Maria Imhof ist im Prinzip die Fortsetzung von Res Schmid. Shania ist ein 13-jähriges Schwyzerörgelitalent aus Ried-Mörel VS. Was sie in ihrem Alter spielt, wäre zu Jugendzeiten von Res Schmid unmöglich gewesen. Ihre Technik und die Harmonien sind einmalig. Ihre Finger fliegen förmlich über die Tasten, Virtuosität ist ihre Stärke. Das kommt aber nicht einfach so. Seit ihrem sechsten Altersjahr nimmt sie gezielt Unterricht und übt und übt. Und das täglich eineinhalb Stunden. Nebst Talent hat sie auch Fleiss. Bei ihr liegt die Musik nicht in der Familie. Seit sie das Schwyzerörgeli mit dreieinhalb Jahren erstmals gesehen hat, hat sie eine grosse Liebe zum Schwyzerörgeli entwickelt.

ALPENROSEN 5/2013

Den umfassendsten volkstümlichen Veranstaltungskalender und noch viel mehr bietet die neue ALPENROSEN 5/2013 für die Monate September und Oktober 2013. Mit ALPENROSEN weiss man immer, was in der Folkloreszene los ist. Sie erscheint sechsmal im Jahr und ist im Abonnement oder an den Kioskverkaufsstellen erhältlich.

Kontakt:

Alpenrosen Verlag GmbH
Dorf 42
9103 Schwellbrunn
Tel. 071/351'54'51
E-Mail info@alpenrosen.ch


Das könnte Sie auch interessieren: